Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Frankenschnellweg: Fahrbahnsanierung in Gostenhof

Jansenbrücke am Frankenschnellweg

Bild vergrößern

6. bis 24. Juni: Sanierung der Fahrbahndecke

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Pfingstmontag, 6. Juni, bis Freitag, 24.Juni 2022, die Fahrbahndecke des Frankenschnellwegs in Fahrtrichtung Fürth zwischen der Anschlussstelle Rothenburger Straße in Gostenhof und dem Ortsteil Eberhardshof. Bis Donnerstag, 9. Juni werden vorbereitende Maßnahmen durchgeführt. Dazu gehören unter anderem die provisorischen Mittelstreifenüberfahrten am Beginn und Ende des Baufelds.

Fahrbahndeckensanierung: Zwei Kilometer in zwei Wochen

Frankenschnellweg Deckensanierung Juni 2022

Bild vergrößern

Ab Freitagmorgen, 10. Juni, beginnt die Hauptmaßnahme. Dann wird der Verkehr einspurig auf der südlichen Fahrbahn des Frankenschnellwegs am Baufeld entlanggeführt. In beiden Richtungen steht dann nur jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ab Freitag, 24. Juni ist die Baustelle abgeschlossen und der Frankenschnellweg wird wieder für den Verkehr freigegeben.

Abfahrt Westring gesperrt

Frankenschnellweg Deckensanierung

Bild vergrößern

Vom Hafen kommend ist die Abfahrt an der Anschlussstelle Nürnberg-Westring nicht möglich. Eine Umleitungsempfehlung über die Anschlussstelle Nürnberg-Doos und die Fürther Straße ist vor Ort ausgeschildert.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/frankenschnellweg_fahrbahnsanierung_2022.html>