Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Rotary Club Nürnberg-Connect spendet Bäume in der Rechenberganlage

Bürgermeister Christian Vogel, erster Werkleiter SÖR Nürnberg, nahm gemeinsam mit Petra Wang, Stadtbaum-Managerin bei SÖR, am Donnerstag, 20. Januar 2022, in der Rechenberganlage gleich sieben gespendete Bäume entgegen. Tomas Di Stasio, Sabine Thiel und Marc Städtler vom Rotary Club Nürnberg-Connect brachten gemeinsam mit Bürgermeister Vogel die Baumpatenschilder in der Rechenberganlage an.

Baumspende am Rechenberg des Rotary Connect Nürnberg

Bild vergrößern

Rotary Club Nürnberg-Connect spendet sieben Bäume in der Rechenberganlage: (v.l.n.r.) Tomas Di Stasio (amtierender Präsident Rotary Club Nürnberg-Connect ), Christian Vogel (Bürgermeister und erster Werkleiter SÖR), Marc Städtler (Rotary Club Nürnberg-Connect), Sabine Thiel (Rotary Club Nürnberg-Connect), Petra Wang (Stadtbaum-Managerin SÖR)


Jährliche Baumspende des Rotary Clubs

Der amtierende Präsident Tomas Di Stasio und die Gemeindienstbeauftragte Sabine Thiel erklären: „Der Rotary Club Nürnberg-Connect engagiert sich mit knapp 50 Mitgliedern für soziale Projekte im Stadtgebiet und darüber hinaus. Das Thema Nachhaltigkeit steht bei uns als übergeordnetes Ziel über allen Projekten. Bei unserer Gründung im Jahr 2019 haben wir beschlossen, jedes Jahr einen Baum im Stadtgebiet zu spenden. Da wir 2021 mehr Mittel zur Verfügung hatten, haben wir uns entschieden, gleich sieben Bäume zu spenden.“

Bürgermeister Christian Vogel freut sich über die Spende und betont „Wir haben über 28.000 Straßenbäume in Nürnberg. Jeder zusätzliche Baum ist ein Gewinn für die Stadt. Ich bedanke mich für den Einsatz und das Engagement des Rotary Club Nürnberg-Connect. Gemeinsam können wir so für mehr Bäume in Nürnberg sorgen und den Folgen des Klimawandels ein Stück weit entgegenwirken.“

Rechenberg Baumspende Rotary Connect Nürnberg

Bild vergrößern

Spendenschilder kennzeichnen die gespendeten sieben Bäume.

Rechenberg Baumspende Rotary Connect Nürnberg

Bild vergrößern

Der erst im Dezember 2021 neu eröffnete Spielplatz wurde ebenfalls als Baumspendestandort ausgewählt.

Rechenberg Baumspende Rotary Connect Nürnberg

Bild vergrößern

Petra Wang (Stadtbaum Managerin SÖR) und Sabine Thiel (Gemeindienstbeauftragte Rotary Club Nürnberg-Connect) bringen an einem Baum am Rodelhügel das Spendenschild an.

Rechenberg Baumspende Rotary Connect Nürnberg

Bild vergrößern

Einer der sieben neu gespendeten Bäume in der Rechenberganlage.

500 Bäume jährlich für Nürnberg

SÖR hat sich zum Ziel gesetzt, jedes Jahr 500 Bäume auf öffentlichen Flächen zu pflanzen. Grundsätzlich werden sowohl einheimische und als auch nicht einheimische Baumarten gepflanzt, die allesamt aber gut für das in Nürnberg herrschende Klima geeignet sind. „Besonderes Augenmerk liegt auf dem Artenreichtum und einer langen Blütezeit der Baumarten. Die Vielfalt der Bäume schafft einen wertvollen Lebensraum für Flora und Fauna und ist resistenter gegenüber Schädlingsbefall und Klimawandel,“ erklärt Stadtbaum-Managerin Petra Wang.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/rotary_baumspende.html>