Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Bolzplatzsanierung am Spielplatz Radmeisterstraße

SÖR saniert ab Dienstag, 15. November 2022, den Bolzplatz in der Grünanlage Radmeisterstraße. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2023 abgeschlossen sein, wenn der Rasen angewachsen und bespielbar ist. Währenddessen ist der Bolzplatz gesperrt. Die vorhandenen Tischtennisplatten können während der Baumaßnahme weiterhin genutzt werden.

SÖR verlegt einen neuen Rollrasen, der Hitze und Trockenheit besser verträgt. Daneben werden die vorhandenen Tore durch neue Fußballtore ersetzt.

Die Kosten für die Sanierung des Bolzplatzes und die neuen Fußballtore betragen rund 32.000 Euro, sie werden im Rahmen des Kooperationsprojekts „laut!“ vom Jugendamt der Stadt Nürnberg übernommen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/spielplatz_radmeisterstrasse.html>