Kontakt

3. Forum Willkommenskultur am 21.04.2018: "Integration vernetzt!"

Nürnberg Engagiert

Der Engagementbereich Integration & Flucht wandelt sich ständig und damit auch die Herausforderungen, vor denen Ehrenamtliche stehen. Was mit Deutschförderung oder Nachhilfe anfängt, kann sich zu Bewerbungs-unterstützung oder Hilfe bei der Wohnungs-suche weiterentwickeln. Das ehrenamtliche Freizeitangebot für Familien mündet vielleicht in eine Patenschaft oder der Unterstützung bei der Suche nach einem KiTa-Platz. Klar: Wer Begegnung zulässt, wird auch mit Herausforderungen und Fragen konfrontiert, vor denen Zugewanderte stehen und schwuppdiwupp steht man selbst mittendrin, im Behördendschungel.

Nicht zu übersehen ist seit 2017 auch der Frust, der sich bei langjährig Engagierten breitmacht: Nicht nachvollziehbare Entscheidungen von Behörden, die ewig zähe und nicht enden wollende Wohnungssuche, Anfeindungen im privaten Umfeld und in den sozialen Medien. Das macht mürbe und bringt politisches Engagement hervor: Die Initiative „Politischer Arbeitskreis der Helferkreise in Nürnberg“ (PAHN) wurde im Herbst 2017 gegründet.

Wichtig ist deshalb, voneinander zu wissen, oder zu wissen, an wen man sich wenden kann. Unschätzbar wichtig sind auch die Erfahrungen der ehren- und hauptamtlich Engagierten und aus diesem Grund steht das 3. Forum Willkommenskultur unter dem Motto: "Integration vernetzt!"

Dieses Mal neu: 6 parallele Workshops (hier bitte unbedingt anmelden!) am Vormittag.
Das Hauptprogramm beginnt Mittags mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly. Außerdem freuen wir uns auf Arif Taşdelen, MdL und Nawid Zandi, Refugees Nürnberg e.V.
Am Nachmittag haben die Besucher die Qual der Wahl: In sieben Foren gibt es 34 Beiträge von Engagierten mit und ohne Fluchterfahrung. Austausch und Nachfrage erwünscht!

Bitte unbedingt anmelden! Workshop // Nachmittagsprogramm

Das Forum Willkommenskultur ist eine offenen Veranstaltung. Das bedeutet, alle Interessierten können kommen und teilnehmen. Am Vormittag oder Nachmittag keine Zeit? Kein Problem! Sie können auch nur einen Programmteil mitmachen, früher gehen oder später kommen, aber: Bitte melden Sie sich in jedem Fall über das Kontaktformular an.

Wenn Sie an einem Workshop teilnehmen möchten (siehe Beschreibung unten) bitten wir um Nennung des jeweiligen Kürzels.

Programm

10.00 Uhr

Einlass

Get-together
Begrüßung & Information
Butterbrezeln & Kaffee

ab 10.30

Workshops

WS01 "Musik verbindet"
WS02 "Stories of Success"
WS03 "Deradikalisierung - Islam und Islamismus"
WS04 "Unser Weg in die neue Heimat"
WS05 "Do it yourself - Die erste Refugee Konferenz"
WS06 "Engagement: Prozesse der (Eigen-)Initiative zulassen und begleiten"

Anmeldung bitte via Kontaktformular:

12.30 Uhr

Mittagsimbiss und Einlass zum Nachmittagsprogramm

im Foyer

13.20 Uhr

Begrüßung & "Integration in Nürnberg: Zahlen, Daten, Fakten"

Dr. Uli Glaser
Kleiner Saal, Meistersingerhalle

13.30 Uhr

Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly

Kleiner Saal, Meistersingerhalle

ab 14 Uhr

Kurzvorträge

Kleiner Saal, Meistersingerhalle

Arif Taşdelen, MdL

Nawid Zandi (Refugees Nürnberg - You are here e.V.)

15-18 Uhr

Sieben thematische Foren

Konferenzräume der Meistersingerhalle

Forum 1: Kommunikation & Sprachvermittlung
Forum 2: Bildungswege
Forum 3: Integration durch kulturelle Teilhabe
Forum 4: Ankommen im Alltag
Forum 5: Politisches Engagement
Forum 6: Arbeitsmarktzugang

Für ausführliche Beschreibung siehe Programm

18 Uhr

Empfang und Begrüßung durch Sozialreferent Reiner Prölß

im Foyer


Workshops 10.30 - 12.30 Uhr

Im Vormittagsprogamm finden sechs parallele Workshops statt.

Anmeldung unter Nennung des Kürzels via Kontaktformular:

Radio

WS01: Musik verbindet - Musizieren in Gemeinschaftsunterkünften

1. Austausch über bisherige Erfahrungen – Was läuft weniger, gut oder besser?
2. Was brauchen wir für neue Initiativen? – Ideen und Vernetzung
3. Lieder kennen lernen: „Chuschhalo shado chandanam“ (persisch: „Ich bin fröhlich und habe Mut“); „Ere Ligotsch“ (amharisch: „Ihr Kinder hier“)

Workshop unter Leitung von Dr. Bernd Arnold, in.media.vitae foundation // Arbeitskreis Flüchtlinge Ziegelstein


Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS01 via Kontaktformular:


WS02 Stories of success

Gemeinsam beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops im Worldcafé-Format mit „Erfolgsgeschichten“ – die es bei all dem Frust ja auch gibt!

Workshopleitung: Ilona Christl, AWO
MindestteilnehmerInnenzahl: 16

Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS02 via Kontaktformular:


Rawpixel Muster Arabic

WS03: Deradikalisierung - Islam und Islamismus

Wie fängt Radikalisierung an und warum wird sie mit dem Islam in Verbindung gebracht? Was können wir tun?

Workshopleitung: Naser Abdelghani und Ivonne Keitel-Köhler

Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS03 via Kontaktformular:


Sportarten

WS04 "Unser Weg in die neue Heimat"... und wie Sport dabei geholfen hat.

Mit Musik, Fotos und der Methode des Storytellings möchten wir mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch kommen und aufzeigen, welche unterschiedlichen Wege es gibt, um ein Stück Heimat zu bekommen und welche gewichtige Rolle Sport dabei einnehmen kann.
Referenten: Ibsa Tahier, Hasan Bryiez
weitere Teilnehmer-/innen: SportCoaches und Sportler des Modellprojekts "Kein Abseits im Fußball" vom BLSV, BSJ.
Moderation: Andrea Ackermann, SportService Nürnberg

Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS04 via Kontaktformular:


Menschen

WS05 "Do it yourself" - Die erste Refugee Konferenz

Die erste ausschließlich von Geflüchteten organisierte Konferenz fand am 24. Februar 2018 in Nürnberg statt. In diesem Workshop sollen die Ergebnisse besprochen und präsentiert werden.
Workshopleitung: Nawid Zandi, Sabreen Gzar, Elnaz Amiraslani, Carmen Trautner, Refugees Nürnberg - You are here e.V.

Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS05 via Kontaktformular:


Menschen im Kreis

WS06 Engagement: Prozesse der (Eigen)Initiative zulassen und begleiten

Workshopinhalte: Zur Bedeutung des Raumes für eigene Impulse und Gestaltungsmöglichkeiten für ein gleichberechtigtes Engagement auf Augenhöhe aller Beteiligten.
Thematische Auseinandersetzung mit diesem Ansatz in der Praxis am Beispiel des Begegnungscafés "Begegnung statt Spaltung". Vorstellung des Projektes "INPA" als Möglichkeit Impulse zu geben, zu bekommen und umzusetzen.

Workshopleitung: Stefanie Seidel, Projekt INPA, Treffpunkt e.V.

Anmeldung unter Nennung des Kürzels WS06 via Kontaktformular:

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Zum Programm

  • Forum Willkommenskultur 2018_Programm<http://cms1.nuernberg.de/imperia/md/sozialreferat/dokumente/engagement/programm_forumwk2018.pdf>

Anreise: Meistersingerhalle

  • Meistersingerhalle Kleiner Saal<https://www.nuernberg.de/internet/meistersingerhalle/lage_anreise.html>

Wetter in Nürnberg

am 23. April 2018

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nacht 
    9 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Morgen 
    10 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Vormittag 
    16 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialreferat/aktuell_55071.html>