Kontakt

Freiwilligenbörse & Freiwilligenmesse Nürnberg

Nürnberg Engagiert

Engagierte bei der Freiwilligenmesse auf dem Hauptmarkt 2017

Sowohl auf der Freiwilligenbörse als auch auf der Freiwilligenmesse bekommen interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich über ehrenamtliche Tätigkeiten und Aufgaben zu informieren. Die Besonderheit: Hier stehen direkt Vertreterinnen und Vertreter der Organisationen Rede und Antwort. So bekommt man einen umfassenden Einblick aus erster Hand.

Die Freiwilligenbörse findet jährlich auf dem Messegelände Nürnberg im Rahmen der inviva in Kombination mit der Freizeitmesse statt. Die Freiwilligenmesse findet alle zwei Jahre, zusammen mit dem Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg statt.

Sie vertreten einen Verein oder eine Organisation, suchen Ehrenamtliche und möchten sich mit einem eigenen Stand auf der Freiwilligenmesse oder Börse beteiligen? Melden Sie sich bei uns!


Freiwilligenmesse

Im Jahr 2013 hatte sich das Nürnberger Netzwerk Engagementförderung entschlossen, die „1. Freiwilligenmesse Nürnberg“ zu initiieren. Auf der Nürnberger Freiwilligenmesse stellen sich am Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg rund 40 Organisationen und Einrichtungen vor, bei denen man ehrenamtlich aktiv werden kann. Zum Beispiel in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Ökologie oder Tierschutz. Dort kann man die beeindruckende Breite der Engagement-Möglichkeiten kennenlernen.


Am 15. Oktober 2017 auf dem Hauptmarkt

2017 erstmals mitten auf dem Hauptmarkt!
Über 60 Organisationen und Vereine waren bei Traumwetter vertreten.

Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Tolle Stimmung im Orga-Team: Die Freiwilligenmesse fand 2017 erstmals auf dem Hauptmarkt statt.

Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Sonntag, 15. Oktober: Traumwetter auf dem gut gefüllten Hauptmarkt.

Zentrum Aktiver Bürger

Bild vergrößern

Mitveranstalter und langjähriger Kooperationspartner: Das Zentrum Aktiver Bürger.

Bürgerstiftung

Bild vergrößern

Ebenfalls mit von der Partie - wie immer gut gelaunt - Die Bürgerstiftung Nürnberg.

Refukitchen auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

"Kochen für ein neues WIR" - REFUKITCHEN war dabei!


Logo Engagement to go

Junges Enagagement - Engagement to go

Ein Sonderbereich speziell für junges Engagement feierte auf der Freiwilligenmesse 2017 seine Premiere! Ein kunterbuntes Zusammentreffen von unterschiedlichen Organisationen, Vereinen, Verbänden und Sozialprojekten mit jungen Ehrenamtlichen in spe.

Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Erstmals 2017: "Engagement to Go" spezielle Informationsmöglichkeiten für junge Menschen, die ehrenamtlich aktiv werden möchten.

Juleica auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Im Beratungsgespräch: Der junge Kollege von Juleica

Refugees Nürnberg auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Tolle Stimmung und immer engagiert: Die Teammitglieder von Refugees Nürnberg - You are here im Zelt für junges Engagement.

Der Internationale Bund auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Auf der Suche nach Interessenten für einen Freiwilligendienst im Ausland: Der Internationale Bund.

Kaffeewerkstatt Kucha

Bild vergrößern

Super nett und super-guter Kaffee: Das Team der Kaffeewerkstatt Kucha. Vertreten im Zelt "Engagement to Go" und hier macht plötzlich alles Sinn: Interessierte Junge Menschen, die sich an den Ständen informierten, bekamen einen "Engagement to Go"-Becher samt Inhalt geschenkt.

Viva con Agua auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Auch im Zelt für junges Engagement: Viva con Agua Nürnberg-Erlangen.

KISS auf der Freiwilligenmesse 2017

Bild vergrößern

Auch die Selbsthilfekontaktstelle Kiss Mittelfranken e.V. war mit dabei!


Freiwilligenbörse Nürnberg

Seit 2011 organisiert die Stadt Nürnberg gemeinsam mit dem Zentrum Aktiver Bürger und dem „Nürnberger Netzwerk Engagementförderung“ als ideellem Träger eine im jährlichen Turnus stattfindende Freiwilligenbörse. Die Veranstaltung dient Bürgerinnen und Bürgern, die an der Aufnahme eines ehrenamtlichen Engagements interessiert sind, als Informationsquelle und Vereinen, Organisationen und Initiativen als Forum, sich der Bevölkerung vorzustellen, neue Freiwillige anzuwerben und sich mit anderen Ehrenamtlichen zu vernetzen.

Die Nürnberger Freiwilligenbörse 2017 fand wie auch im Jahr 2016 im Rahmen der inviva in Kombination mit der Freizeitmesse statt.
Mit 30 Ausstellern war sie wieder ein voller Erfolg. Die Erwartungen wurden von über 90 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz oder teilweise erfüllt, mehrere Tausend Besucherkontakte und -gespräche kamen zustande.

Organisationsbüro Freiwilligenbörse &-messe Nürnberg

Referat für Jugend, Familie & Soziales

Hauptmarkt 18

2. OG / Zi. 222

90403 Nürnberg


Uli Glaser

Telefon: 09 11 / 2 31-3326

Telefax: 09 11 / 2 31-5510

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=88160>

Referat für Jugend, Familie & Soziales

  • Stadt Nürnberg Logo<https://www.nuernberg.de/internet/sozialreferat/>

Zentrum Aktiver Bürger

  • ZAB Logo<https://www.iska-nuernberg.de/zab/>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialreferat/freiwilligenmesse.html>