Kontakt

Finale der Deutschland Tour 2021 in Nürnberg

Radrennenn Rund um die Nürnberger Altstadt

Die Deutschland Tour, Deutschlands größtes Profi-Rennen, startete am 26. August 2021 in der Hansestadt Stralsund und führte über vier Etappen bis nach Nürnberg, wo sie am 29. August endete.

Nürnberg offizieller Etappenort der Deutschland Tour 2021

Für die Profis führte die Rundfahrt durch vier Bundesländer. 727 Kilometer absolvierten sie auf ihrem Weg von der Ostsee über sehenswerte Durchfahrtsorte und Mittelgebirge, wie in Thüringen, bis zur Metropolregion Erlangen-Nürnberg. Entdecken Sie hier die Strecken und Höhenprofile!

Gesamtsieger Deutschland Tour 2021

Nach vier spannenden Etappen stand der Sieger fest! Nils Politt (Bora - hansgrohe) gewinnt die Deutschland Tour 2021! Tagessieger beim großen Finale war Alexander Kristoff (UAE-Team Emirates), dem sich der Gesamt-Zweite Pascal Ackermann im Ziel-Sprint knapp geschlagen geben musste. Kristoff feierte in Nürnberg bereits seinen dritten Deutschland Tour-Etappensieg. Ackermann gewann das Grüne Trikot des punktbesten Fahrers.

Bildergalerie Deutschland Tour 2021 - Profirennen



Eindrücke der Deutschland Tour in Nürnberg


Jedermann Tour: Hobbysportlerinnen und -sportler auf den Profi-Strecken

Zieleinfahrt jedermann Tour Nürnberg 2021

Am Finaltag der Deutschland Tour gab es Profi-Atmosphäre für "Jedermann und -frau": Hobbysportlerinnen und -sportler konnten am Finaltag zwischen zwei Strecken mit Start und Ziel in Nürnberg wählen. Eine 55 Kilometer und eine 108 Kilometer lange Runde durch Mittelfranken standen als Rennstrecken zur Auswahl. Knapp 3 000 waren insgesamt auf den Strecken.

Bildergalerie Deutschlandtour 2021 - Jedermann Tour



Newcomer Tour

Newcomer Tour Nürnberg 2021

Bei der zweiten Etappe der Newcomer Tour im Rahmen der Deutschland Tour waren 48 Radsportlerinnen der U17-Kategorie in Nürnberg auf der kurzen Strecke der Jedermann Tour unterwegs. Der Kurs führte über 52 Kilometer durch den Nordosten Nürnbergs, mit drei moderaten Anstiegen, der höchste der Kahlberg mit 392 Metern, und mit Ziel am Frauentorgraben. Am Ende des Rennens fuhren wie schon am Vortag zwei Gast-Fahrerinnen aus Italien auf das Podium. Diesmal konnte sich aber die Gesamtführende der BDR-Nachwuchs-Wertung, Hanna Geiser, zwischen die beiden Italienerinnen schieben: Im Sprint vor der Nürnberger Oper kämpfte sie sich auf Rang zwei.



Ride Tour

Ride Tour Nürnberg 2021

Hier konnten alle mitfahren! Helm auf und los ging's mit dem eigenen Fahrrad vom Schloßplatz in Erlangen bis ins Ziel am Nürnberger Opernhaus. Bei der Ride Tour über insgesamt 30 km fuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit- statt gegeneinander. Die letzten 20 km führte auf den Strecken der Profis bis in die Nürnberger Innenstadt.



Mini Tour: Parade und Laufradrennen

Mini Tour Nürnberg 2021

Auch die jüngsten Radsport-Fans konnten am 29. August mitmachen: Kinder zwischen zwei und fünf Jahren bewiesen sich beim Laufradrennen auf den letzten 100 m der Profistrecke und die Bike Parade bot allen Sechs- bis Zwölfjährigen die Chance, in einem Rundkurs auf der Strecke zu fahren.

Bildergalerie Deutschland Tour 2021 - Mini Tour



Behind the Scenes

Absperr-Gitter

Hinter den Kulissen ist für das Gelingen einer Veranstaltung dieser Größenordnung viel zu tun. Neben der Organisation des Renngeschehens bedeutet dies z.B. am Veranstaltungstag, die Rennstrecke für die zahlreichen Fahrerinnen und Fahrer zu sichern. Daher mussten zeitweise einzelne Straßen entlang der Rennstrecke für den Individualverkehr gesperrt werden. Polizei, Feuerwehr, über 250 Helferinnen und Helfer an der Strecke, Personal des SportService an der telefonischen Hotline...das sind nur einige der Aktiven, die für ein reibungsloses Renngeschehen gesorgt haben.

Bildergalerie Deutschland Tour 2021 - Helferinnen und Helfer



Expo Tour

Expo Tour Nürnberg 2021

Begleitet wurde die Deutschland Tour in den Etappenzielorten von einer großen mobilen Fahrradmesse entlang der Rennstrecke. Sie war den ganzen Tag über gut besucht und war für alle Besucher kostenlos. Verschiedene Attraktionen luden rund um den Richard-Wagner-Platz zum Probieren, Zuschauen und Mitmachen ein.

Bildergalerie Deutschland Tour 2021 - Expo Tour



Entlang der Strecke

Neben der Strecke DT 2021

Entlang der Rennstrecke verfolgten ca. 20 000 Menschen das Renngeschehen. Viele waren auch bei den Live-Schaltungen von ARD und ZDF über die Medien bei der Deutschland Tour dabei.
Aber auch die Möglichkeiten, sich vor Ort zu beteiligen, wurden rege angenommen: Nürnberg im Radsport-Fieber!

Bildergalerie Deutschland Tour 2021 - Entlang der Strecke



Das war schon vorher los

Die Touren "vor der Tour"

Hobbyrennen

Die Nürnberger Radsportszene war schon vor der offiziellen Deutschland Tour am Start und bot auf den Strecken des Profi- und des Jedermann Rennens der Deutschland Tour verschiedene Ausfahrten an. Regelmäßig wurden die Touren gut angenommen - hier ein paar Eindrücke:


Die erste Tour am Sonntag, 11. Juli 2021: Tour de Franken MINI 1

Tour de Franken Mini 1

Die zweite Tour am Sonntag, 18. Juli 2021: Tour de Franken MINI 2

Tour de Franken Mini 2 - Gravel

Die dritte Tour am Sonntag, 25. Juli 2021: Tour de Franken MINI 3

Tour de Franken Mini 3

Die vierte Tour am Sonntag, 08. August 2021: Tour de Franken MINI 4

Tour de Franken Mini 4 - GirlsRide

Nostalgie-Tour der Altmeister am 22. August 2021

Radsportgrößen früherer Zeiten beim 60 km - Rennen

Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25 km/h gingen 35 Radsportgrößen vergangener Zeiten auf einen 60 km - Rundkurs durch die Fränkische Schweiz mit Start und Ziel Schnaittach. Unter ihnen bekannte Namen wie Dieter Burghardt (120 nationale und internationale Straßensiege), Dieter Flögel (sieben WM-Teilnahmen, 1983 Deutscher Meister im Einzelfahren) oder Karl-Ludwig "Luggi" Rösslein (1976 Deutscher Meister im Vierer auf der Straße und auf der Bahn, 1978 Zweiter beim internationalen Rennen "Rund um den Henniger Turm"). Trotz schlechter Wetterbedingungen zeigten die Altmeister sich bei bester Kondition und ebensolcher Stimmung!


Oberbürgermeister radeln gemeinsam: von Erlangen nach Nürnberg

Oberbürgermeister Marcus König führt das Feld an

Die finale Etappe der Deutschland Tour 2021 führt von Erlangen nach Nürnberg. Bereits am 25. Juli 2021 haben Teams beider Städte mit den Oberbürgermeistern, Dr. Florian Janik und Marcus König, einen Teil der Strecke selbst mit dem Rad erkundet und dabei einen Eindruck von der Strecke gewonnen.


Pressekonferenz am 9. Juni: große Vorfreude in Nürnberg

Bei einer Pressekonferenz am 09.06. nimmt Oberbürgermeister Marcus König aus den Händen von Projektleiter Matthias Pietsch die Tour-Trophäe entgegen.

„Nürnberg freut sich auf die Finaletappe! Hochkarätiger Radsport hat jahrzehntelange Tradition in unserer Stadt. Nach über einem Jahr pandemiebedingten Stillstands sind wir als Stadt stolz, mit dem größten deutschen Radsportevent wieder an diese Tradition anzuknüpfen“, sagt Oberbürgermeister Marcus König.

Bildergalerie der Pressekonferenz am 09.06.2021


Tipps und Informationen: Radfahren in und um Nürnberg

Infos zum Rad(eln) in Nürnberg

Förderung des Fahrradverkehrs

Kommunale Radverkehrskampagne

Aktionen rund ums Rad


Unterstützt von

  • Logo DATEV eG<https://www.datev.de>
  • Logo MATHEMA GmbH<http://www.mathema.de>

Die Historie der Deutschland Tour

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sportservice_nbg/deutschlandtour2021.html>