Kontakt

Der Monatskalender 2020 ist erschienen: Herrensitze und Schlösschen in Nürnberg – einst und jetzt

Herrensitz Unterbürg in Laufamholz

Bild vergrößern

Juni: Herrensitz Unterbürg in Laufamholz, Foto Herbert Liedel, 2009. (Stadtarchiv Nürnberg A 104 Nr. 272)

Mit dem Monatskalender für das Jahr 2020 setzen das Stadtarchiv Nürnberg und der Verlag Ph. C. W. Schmidt aus Neustadt a. d. Aisch ihre vor acht Jahren begonnene, erfolgreiche Reihe der Fotokalender fort. In diesem Jahr widmet sich der Fotokalender einer architektonischen Besonderheit Nürnbergs: den Herrensitzen. Allein im heutigen Stadtgebiet sind 76 dieser herrschaftlichen Anwesen entstanden, von denen gegenwärtig allerdings nur noch etwa die Hälfte existiert. Die Fotografien laden – jahreszeitlich geordnet – zu einem kleinen „Rundgang“ durch die Stadt und „Besichtigung“ ihrer Schlösschen ein: Beginnend mit dem Hummelsteiner Schloss und dem Tucherschloss in der Hirschelgasse führt er zu den Schlösschen in Oberbürg und Unterbürg im Pegnitztal, zu den Herrensitzen in Mögeldorf und in die Südstadt mit dem Hummelsteiner Schlösschen, Zeltnerschloss, dem Petzenschloss und dem Löffelholzschen Schloss in Gibitzenhof führt der Bilderreigen auch nach Altenfurt und Neunhof. Neben Außenansichten werden auch Aufnahmen von Innenräumen präsentiert. Der Kalender zeigt nicht nur Ansichten der heute noch bestehenden Bauten, sondern auch im Zweiten Weltkrieg zerstörte Herrensitze, wie Schloss Oberbürg oder das Löffelholzsche Schloss.

Tucherschloss, Raum im ersten Obergeschoss

Bild vergrößern

März: Tucherschloss, Raum im ersten Obergeschoss. Foto Staatliche Bildstelle Berlin, um 1935. (Stadtarchiv Nürnberg A 36 Nr. C-6174-19)

Löffelholzschlösschen in Gibitzenhof.

Bild vergrößern

Juli: Löffelholzschlösschen in Gibitzenhof. Foto Staatliche Bildstelle Berlin, um 1935. (Stadtarchiv Nürnberg A 44 Nr. C-6254-1)

Bestellung des Kalenders

Der Kalender kann ab sofort über den Verlag Ph. C. W. Schmidt, Nürnberger Str. 27-31, 91413 Neustadt/Aisch, T. 09161/8860-0, Fax: 09161/8860-40 bestellt werden. Er kann auch im Buchhandel erworben werden.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/aktuell_61373.html>