Kontakt

Weg sein - hier sein. Geflüchtete Autoren lesen. Mittwoch, 21. Februar 2018, 19.30 Uhr

Oft werden sie auf ihre Rolle als Schutzbedürftige reduziert und ihre persönliche Geschichte gerät in den Hintergrund. Die Anthologie "Weg sein - hier sein" möchte geflüchteten Schriftstellerinnen und Schriftstellern ihre Stimme zurückgeben und sie mit ihrem literarischen Schaffen in den Fokus rücken.

Die Autorin Widad Nabi und ihre schreibenden Kollegen Kenan Khadaj und Ramy Al-Asheq stellen ihre Erzählungen und Gedichte vor und berichten, wie schwer es ist, wieder zum Schreiben zu finden und Verlage für ihre Texte zu begeistern. Der zweisprachige Abend wird von der Dolmetscherin Salma Abd El Kader begleitet und von Joachim von Zepelin (Secessions Verlag) moderiert.

Datum: Mittwoch, 21. Februar 2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Zentrum, Ebene L 1
Den Eintrittspreis bestimmt jede/r selbst!

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek/aktuell_54509.html>