Kontakt

Bauflächenpotenziale

Das Stadtplanungsamt beschäftigt sich intensiv mit den Wohnbauflächen der Stadt:
Zum einen, um für die Gegenwart über die aktuellen Möglichkeiten des Wohnungsbaus informiert zu sein, zum anderen, um im Blick zurück quantitativ und qualitativ Rückschlüsse für zukünftige Flächenbedarfe ziehen zu können.

Ein wichtiges Instrument ist das Bauflächenkataster, das im Stadtgebiet bestehende Wohnbauflächenpotenziale systematisch erfasst und die bauliche Inanspruchnahme von Flächen einer jährlichen Bilanzierung unterzieht (sog. Mittelwertstatistik).

Zusätzlich werden Standorte, die stadtplanerisch von besonderer Eignung und Bedeutung sind, aus den im Bauflächenkataster erfassten Wohnbauflächenpotenzialen ausgewählt und in Form von „Steckbriefen“ detailliert präsentiert.

Welche Flächen derzeit für eine Bebauung geeignet sind, erfahren sie hier:

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtplanung/bauflaechenangebot.html>