Kontakt

Karin Suchanka – Feine Taschen und Accessoires

Text und Bilder: Darja Wolf

Es begann einmal mit Babyschuhen. Später in der Modeschule entdeckte Karin Suchanka ihr Faible für Accessoires. Ihr Talent fürs Handwerk beweist sie seit 2003 in ihrem schmucken Laden "Karin Suchanka – Feine Taschen und Accessoires" am Weinmarkt 12. Dort kommen Liebhaber von Accessoires auf ihre Kosten: Schmuck, Taschen, Tücher, Geldbeutel, Schlüsselanhänger und süße Babyschuhe animieren zum Kauf. Von der Idee bis zum fertigen Produkt entstehen die meisten Accessoires in Eigenproduktion und tragen daher das Logo "Karin Suchanka". Zu den Kunden des Ladens in der schmalen Gasse der Nürnberger Altstadt zählen vor allem modebewusste Frauen, die das Handwerk schätzen und etwas Feines möchten.

Das Grobe kommt vor dem Feinen

Eine Treppe hinter dem Tresen führt hoch in die heiligen Räume. Dort werkelt die junge Designerin an ihren Ideen. Schablonen und Entwürfe hängen an den Wänden, es riecht nach Leder. Spätestens beim Anblick der antik wirkenden Gerätschaften wie der Stanz- und Prägemaschine beeindruckt der Charme des Handwerks. "Sie sind zwar älter, aber gerade das macht sie besonders", kommentiert die Feintäschner-Meisterin.

Der erste Schritt

Das erste von Karin Suchanka hergestellte Produkt war keine Tasche, sondern ein Paar Babyschuhe, das sie für das Kind einer Freundin entworfen hat. Die Schablonen von damals verwendet sie bis heute. Auch hier achtet die Ladenbesitzerin auf Qualität: "Natürlich sind die Materialien für Kinder unbedenklich." Das Modell blieb über die Jahre gleich, nur Farbe und Dekoration variieren: Kunden können die Lederschühchen mit Schleife, Blume oder Fransen kaufen.

In allen Formen und Farben

In den Regalen präsentiert die Designerin Taschen aus Leder und Stoff. Darunter finden sich Klassiker und trendige Stücke, die aus hochwertigen Materialien gearbeitet sind. Interessant sind auch die kleineren Werke made by Karin Suchanka wie Geldbeutel und Schlüsselanhänger. Ergänzend dazu bietet die Designerin Schals und Schmuckstücke an, die sie nach ihrem Geschmack einkauft.

Wunschdenken

Eine freundliche und professionelle Beratung ist in Karin Suchankas Boutique selbstverständlich. Kunden erhalten darüber hinaus einen speziellen Service. Haben Sie eine feste Vorstellung davon, wie Ihre Traumtasche aussehen soll? Wahrscheinlich haben Sie auch schon unzählige Läden abgeklappert, aber nicht das Richtige gefunden. Dann sind Sie bei Karin Suchanka richtig. Nach Ihren Wünschen schneidert die Designerin Ihren Traum: "Bis jetzt konnte ich jeden Kundenwunsch erfüllen." Natürlich können Sie sich ausgestellte Modelle in anderen Farben bestellen oder Details ändern lassen.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/kleine_laeden_karin_suchanka.html>