Kontakt

Weltmeisterschaft 2018: Public Viewing in Nürnberg

Die Bundesliga-Saison mit dem phänomenalen Aufstieg des 1. FCN in die erste Liga ist vorbei - trotzdem steigt das Fußballfieber weiter. Das kann nur eines heißen: Im Sommer steht die Weltmeisterschaft an. Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 spielen in Russland 32 Nationalteams um den FIFA-WM-Pokal. Auch während dieses Turniers, zu dem die deutsche Nationalmannschaft als amtierender Weltmeister anreist, ist wieder Public Viewing angesagt. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt.

PSD Fanpark am Flughafen

Groß, größer, PSD Fanpark: Am Albrecht Dürer Airport steigt die Public Viewing-Sause der Superlative für bis zu 20.000 Besucher. Auf drei großen LED-Leinwänden erleben Sie alle Spiele der deutschen Mannschaft bei freiem Eintritt. Erstmals öffnet der Fanpark am 17. Juni um 15 Uhr für das Spiel gegen Mexiko. Anreisen können Sie bequem mit der U2.

Tucherhof Biergarten

Weltmeisterschaft im Norden der Stadt: Im Biergarten des Tucherhofs beim Marienbergpark können Sie alle Spiele und Tore in entspannter Atmosphäre auf der großen LED-Wand genießen. Da braucht es nur noch das passende Wetter dazu.

Landbierparadies Nordost

Im erst 2016 eröffneten Landbierparadies in der Leipziger Straße können Sie im gemütlichen großen Biergarten jedes Gruppenspiel, unabhängig von Mannschaften und Anstoßzeiten, bei einem fränkischen „Seidla“ live verfolgen.

Gutmann Biergarten

Das Gutmann ist der Klassiker bei Public-Viewing-Fans. Im Biergarten am Dutzendteich können Sie auf drei großen Fernsehgeräten alle WM-Spiele verfolgen. So oft wie möglich gibt es das Fußballerlebnis auch im Saal auf Großleinwand.

Lederer Biergarten

Auch der Biergarten der Lederer Kulturbrauerei in Gostenhof ist bei Fußballfans eine altbekannte Adresse, wenn es um Public Viewing geht. Hier können Sie alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft unterm Blätterdach der hohen Bäume genießen.

Z-Bau Biergarten

Auch der Z-Bau mischt bei der Fußball-WM mit. Zuerst können Sie im gemütlichen Biergarten alle Vorrundenspiele, die donnerstags bis sonntags stattfinden, unter freiem Himmel genießen. Ab dem Achtelfinale gibt es dort alle Spiele zu sehen – der Biergarten macht dann an allen Tagen auf.

Das Blaue Haus

Im Blauen Haus im Nürbanum Nürnberg können Sie alle WM-Spiele innen auf Leinwand und im kleinen Biergarten vor dem Haus auf Fernsehgeräten verfolgen und dabei leckere fränkische Küche genießen.

Stadtstrand

Fußball gucken am Strand? Kein Problem, denn auch der Stadtstrand ist dabei, wenn es um die Fußball-WM geht. Dort können Sie auf 20 Flatscreens in den Bars und Lounges alle Spiele, die während der regulären Öffnungszeiten stattfinden, verfolgen. Und wenn die deutsche Mannschaft spielt, bleibt der Strand länger geöffnet.

Kulturladen Röthenbach

Auch im Süden Nürnbergs müssen Sie auf Public Viewing nicht verzichten: Der Kulturladen Röthenbach zeigt alle Spiele der deutschen und der russischen Mannschaft im hauseigenen Café auf Großbildleinwand.

Gostner Hoftheater

Das Gostner Hoftheater verknüpft wie gewohnt Fußball mit Kultur. Auf der Großleinwand im Innenhof können Sie fünf ausgewählte Spiele verfolgen und vorher eine Vernissage oder ein Theaterstück besuchen. Zum Viertelfinale gibt's Live-Musik. Da sollten Sie besser kein allzu ernsthafter Fußballfan sein.

Kickfabrik

Welch passender Ort für ein Public Viewing! In der Sportsbar der Kickfabrik werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie alle Finalspiele zu sehen sein. Bei schönem Wetter wird das Public Viewing in den Biergarten verlegt.

Public Viewing am Flughafen


Sie haben weitere Tipps?

Ihr Lieblingsort fürs Public Viewing fehlt? Dann schreiben Sie uns!

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Schon was vor?

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/public_viewing_wm_2018.html>