Kontakt

Reiseblogger: Alle Wege führen nach Nürnberg

Nürnberg zieht viele Reiseblogger aus aller Welt in seinen Bann. Die vielen Facetten und Kuriositäten Nürnbergs ermöglichen jedem Reiselustigen, einen spannenden und außergewöhnlichen Aufenthalt zu erleben und aus diesem unerschöpflichen Themenreichtum zu schöpfen. Die Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg unterstützt die Blogger im Vorfeld und während ihres Aufenthalts. Sie ist darum bemüht, ihnen ein angenehmes und abwechslungsreiches Stadterlebnis zu ermöglichen und sie mit allen nötigen Informationsmaterialien auszustatten.

Allein im letzten Jahr betreute das Team der CTZ Nürnberg 26 Reiseblogger aus 13 Ländern. Ein paar Highlights der entstandenen Reiseberichte finden Sie im Folgenden. Alle Artikel von Reisebloggern über Nürnberg finden Sie auf den Seiten der CTZ. Die Artikel sind übrigens auch für echte Nürnberger empfehlenswert!

Nürnberg kulinarisch

Nürnberg hat mit Jim Tanfield einen kulinarischen Fan dazugewonnen. Der Reiseblogger des Jamie Oliver Teams berichtet fasziniert von seiner kulinarischen Entdeckungstour durch Nürnberg.

Von Alabama nach Nürnberg

Rachel Williams erkundet Gostenhof, den Tiergarten und probiert sich durch diverse Biersorten. Die 23-jährige Austausch-Journalistin ist bis Ende September 2014 zu Gast in Nürnberg und bloggt ausgiebig über ihre Franken-Erfahrungen.

Mehr als nur Christkindlesmarkt

Der Blog Morgenmuffel.in von Mela enthält Eindrücke zur winterlichen Seite Nürnbergs, die über bloße Christkindlesmarkt-Beschreibungen hinaus gehen, womit sie beweist: Nürnberg kann noch mehr!

48 Stunden Nürnberg für nur 130 Euro

Eine Reise, 48 Stunden und nur 130 Euro in der Tasche. Dies sind die Zutaten, die der Blogger Kash Bhattacharya benötigt, um einen abwechslungsreichen Städtetrip zu ermöglichen.

Advent und vieles mehr

Einmal quer durch Nürnberg und zurück. Ein Adventswochenende mit Anita gibt einen runden Einblick über die schönsten Ecken der Stadt.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/reiseblogger.html>