Kontakt

Silvestival

Termin 2021

Das nächste Silvestival findet am 31. Dezember statt.

Jahr für Jahr stellt sich die gleiche Frage: Was tun an Silvester? Alle zwei Jahre fällt die Antwort in Nürnberg dabei besonders einfach: Auf zum Silvestival! Das Festival mit Musik von Klassik bis Clubsounds, mit Clownerie und Zirkus lockt seit 2010 zu über zehn Spielorten in der Altstadt.


Rückblick 2019

30 Gruppen, Orchester und Bands zeigten die enorme Vielfalt der lokalen Musikszene. Mit dabei waren zum Beispiel Shantel und das Bucovina Club Orkestar, die Pianistin Evgenia Rubinova, Jazzer Thilo Wolf, das Ensemble Kontraste, Gankino Circus, #zweiraumsilke und A Tale of Golden Keys.

Klassik, Weltmusik, Musikkabarett und alle Spielarten des Pop wurden ergänzt durch Gewitztes aus dem Neuen Zirkus. Ingo Schweiger präsentierte sein „Feuertanzwerk“, Artistik und Komik konnten Sie mit Noah Chorny, Dado, Cirque Garuda und Tall Tales Company erleben.

16 Spielorte warteten auf Sie: Das Germanische Nationalmuseum gehörte ebenso dazu wie der Klarissenplatz vorm Neuen Museum, der Club Stereo ebenso wie das Alte Rathaus.



Sicherheitshinweise

Einlasskontrolle

Der Zutritt zum Silvestival ist nur mit einem gültigen Einlassbändchen möglich. Die Bändchen erhalten Sie nach Vorlage Ihres Tickets am Eingang der Spielstätten. Beim Einlass findet eine Sicherheitskontrolle durch den Ordnungsdienst statt.

Einlass-Stopps

An einzelnen Spielorten mit begrenztem Fassungsvermögen kann es zu vorübergehenden Einlass-Stopps kommen. Das Ampelsystem im Internet zeigt Ihnen, an welchen Spielorten noch Platz ist. Die Ordner beraten Sie ebenfalls gerne.

Bitte nicht mitbringen

Es ist untersagt, Feuerwerkskörper oder andere pyrotechnische Gegenstände, Glasbehälter, Dosen, PET-Flaschen, Tiere, Tonbandgeräte, professionelle Kameras, Waffen aller Art oder sonstige gefährliche Gegenstände mitzubringen.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/silvestival.html>