Kontakt

Highlights im Sommer

Auch wenn Nürnberg bekannt ist als "Weihnachtsstadt Nummer eins" in Deutschland: Im Sommer ist ebenfalls viel geboten in der Stadt. Ab Mitte Mai lockt der Nürnberger Stadtstrand beim "Sommer in der City" zu feinstem Sand und Palmen auf die Insel Schütt. Bei Rock im Park heißt es drei Tage lang "Nürnberg rockt!". Im Rosenaupark steht dann faires und regionales Shopping beim Sommerkiosk auf dem Programm, bevor der Burggraben beim Bierfest für einige Tage zum Showroom für rund 40 fränkische Brauereien wird. Die DTM-Boliden liefern sich am Norisring ein heißes Rennen um die Punkte, beim Klüpfel Open Air rocken Menschen jeden Alters zur Musik. In der Katharinenruine treten beim St. Katharina Open Air großartige nationale und internationale Künstler auf. In ganz Mittelfranken spielen derweil international renommierte Solisten und Ensembles beim Festival "Fränkischer Sommer". Klassische Musik steht auch bei den beliebten Klassik Open Air Konzerten im geschichtsträchtigen Luitpoldhain im Mittelpunkt, bei denen die Nürnberger Symphoniker und die Staatsphilharmonie Nürnberg den picknickenden Zuschauern ein Spektakel bieten.

Am ersten Wochenende der bayerischen Sommerferien strömen jedes Jahr rund 200.000 Menschen in die Nürnberger Innenstadt, um beim großen "umsonst und draußen" Weltmusikfestival Bardentreffen dabei zu sein. Den August über gibt es dann Filmgenuss unter freiem an tollen Locations in Nürnberg beim SommerNachtFilmFestival. Ebenfalls unter freiem Himmel findet an einem August-Wochenende das bei Nürnbergern beliebte Brückenfestival unter der Theodor-Heuss-Brücke statt. Die Nürnberger Partnerstädte stehen indes bei "Grenzenlos", dem Fest der Partnerstädte, im Mittelpunkt.

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/veranstaltungen_im_sommer.html>