Kontakt

13. bis 19. September: Wochentipps für Nürnberg

Altstadtfest Nürnberg auf dem Hans-Sachs-Platz

Bild vergrößern

Altstadtfest Nürnberg

Ob es dieses Jahr etwas wird mit einem goldenen Herbst? Ein paar passende Open-Air-Veranstaltungen stehen auf alle Fälle noch in den Startlöchern. Wie wär's mit einem Besuch des Altstadtfests oder einem Bummel über den Herbstmarkt? Am Samstag können Sie sich dann vor dem Opernhaus für Demokratie und Menschenrechte stark machen. Schönes Wochenende! (jos)

Musik: Live und aufgelegt

Samstag: Indie-Donnerstag am Samstag

Wer erinnert sich noch an die ersten durchtanzten „Go Gitarre! Go!“-Nächte im Club Stereo? Zum 15. Geburtstag der Reihe können Sie jetzt wieder in Erinnerungen schwelgen und abzappeln bis zum Abwinken. Allerdings am Samstag und nicht wie üblich donnerstags. Glückwunsch!

Sonntag: Ein letztes Open Air?

Auch im September gibt es noch Musik im Freien! Das Nasty Cave bringt elektronische Klänge in den Serenadenhof. Ab 12 Uhr können Sie am Sonntag zu den Beats von Ron Flatter, DJ To, Milan Milano und Red Elli tanzen. Laut Veranstalter findet das Event bei jedem Wetter statt.


Kultur: Kunst, Kino, Theater, Literatur

Bücher

Bis Sonntag: Ein Fest der Literatur

Verschiedenste Lesereihen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz feiern ein Festival der zeitgenössischen Literatur mit Lesungen, Diskussionen und mehr. Beim „Unabhängige Lesereihen Festival“ präsentieren etwa 100 Autoren ihre Werke. In Buchhandlungen und an anderen Orten gibt es ergänzende Veranstaltungen.

Freitag: Die Kurzfilme attackieren

Beim Kurzfilmabend „Shorts Attack“ stehen diesmal die Gewinner und Highlights des diesjährigen Sundance Film Festivals auf dem Programm. Die sieben Werke zwischen vier und 25 Minuten behandel Themen wie vergiftete Freundschaften oder die Beziehungen zwischen Vater und Sohn oder Opa und Enkel.


Freizeit: Feste, Märkte, Führungen

Bis 23. September: Feststimmung in der Altstadt

Wenn Sie nach dem Volksfest gerne weiter feiern möchten, dann ist das Altstadtfest die ideale Lösung: Am Hans-Sachs-Platz und auf der Insel Schütt laden gemütliche Hütten und Biergärten zum Verweilen und Genießen ein. Währenddessen ist auf dem Hauptmarkt der Herbstmarkt.

Samstag: Im Wein liegt die Wahrheit...

Was Deutschlands Winzer zu bieten haben, zeigen beim Tag des Offenen Weins sechs Vinotheken und Weinbars. In jeder Station können Sie für fünf Euro drei Weine verkosten, Winzer und Weinhändler kennenlernen und mit anderen Weinliebhabern über den Traubensaft sinnieren. Zum Wohl!


Außerdem: Demokratie ist kein Selbstläufer

Samstag: Mit Kerze oder Handylicht

Nürnberg leuchtet! Und zwar für Miteinander, Gleichberechtigung, Menschenrechte und Vielfalt. Am Samstag, dem Vorabend des Tags der Demokratie am 15. September, können Sie mit Kerzen oder anderen Leuchtmitteln Ihre Unterstützung zeigen. Ort des Geschehens ist der Richard-Wagner-Platz vor dem Opernhaus.


Wochentipps: Montag bis Donnerstag

Montag: Guten Appetit oder: Smacznego!

Jeden ersten Montag im Monat können Sie Auf AEG Köstlichkeiten aus einer anderen Region kochen und probieren. Interessante Persönlichkeiten stellen ihre Lieblingsgerichte vor und bringen ihre Geschichte mit. Diesmal gibt's polnische Teigtaschen und Erzählungen von Rado Sauermann.

Dienstag: Aller Anfang ist schwer

Der junge Isreali Yoav kommt mit großen Erwartungen nach Paris – und wird gleich beklaut. Seine Nationalität ist für ihn die größte Bürde, Franzose zu werden erscheint ihm als Erlösung. Der Film über die Schwierigkeit neue Wurzeln zu schlagen wurde auf der Berlinale 2019 mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet.

Mittwoch: Literatur in der Mittagspause

Bei „Gäste & Buch“, den Mittagslesungen im Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, lesen unterschiedliche Nürnberger Persönlichkeiten aus ihren Lieblingsbüchern. Zu Gast am Mittwoch ist Andrea Kuhn. Sie ist Leiterin des Nuremberg International Human Rights Film Festivals.

Donnerstag: Akustische Klänge

Lust auf handgemachte Livemusik? Bei den 1001 Acoustic Nights Auf AEG nehmen Sie am Donnerstag zuerst die Nürnberger „Spring Leaves & Fire“ mit auf eine musikalische Reise. Anschließend spielt Luisa Funkenstein aus Regensburg – mal still und zurückhaltend, mal laut und ohne Furcht vor Emotionen.



Das könnte Sie auch interessieren:

Wetter in Nürnberg

am 21. Oktober 2019

  • Symbol zur Wetterprognose

    Morgen 
    11 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Vormittag 
    15 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Mittag 
    19 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wochenendtipps190913.html>