Kontakt

Untersuchung von Abwasser und Klärschlamm

Im Jahr 1987 übernahm das Chemische Untersuchungsamt (als Vorgänger des Werkbereichs Umweltanalytik) die Aufgaben der Abwasseranalytik vom Labor der Nürnberger Klärwerke.

Anlass war der Ausbau der Nürnberger Klärwerke und die damit verbundene erhebliche Erweiterung der analytischen Untersuchungsaufgaben, die vom Labor der Nürnberger Klärwerke nicht geleistet werden konnte. Zudem sollten die Untersuchungen im Bereich des Industrieabwassers ausgeweitet werden, um den Schadstoffgehalt des Klärschlamms zu reduzieren.

Die Aufgaben des Werkbereichs Umweltanalytik teilen sich in die Bereiche:

  • Abwasseranalytik
  • Klärschlammanalytik
  • Industrieabwasserüberwachung

Themenbereiche

Abwasser-Schadstoffe

Industrieabwasser


Untersuchungs-Anfrage

Die oben genannten Leistungen bieten wir auch für andere Kommunen, Firmen und Privatpersonen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg
Werkbereich Umweltanalytik

Adolf-Braun-Straße 13

90429 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31 - 45 21 oder 2 31 - 30 72

Telefax: 09 11 / 2 31 - 45 38

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=95293>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sun/taetigkeiten_abwasser.html>