Kontakt

Startschuss für Team Nürnberg am 15. Oktober 2013

Über 300 Interessierte aus Organisationen des Sports, der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens nahmen am 15. Oktober an der Auftaktveranstaltung des Teams Nürnberg teil. Der Historische Rathaussaal war Kulisse für sportliche Leistungen talentierter Nachwuchssportlerinnen und -sportler und engagierte Plädoyers für eine gezielte und nachhaltige Förderung des Nürnberger Sports.

Sponsoring im Sport und das Konzept "Team Nürnberg"

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly betonte in seiner Eröffnungsrede mit Nachdruck die Bedeutung des Sports und sportlicher Erfolge und wies dabei auf die damit verbundenen finanziellen Herausforderungen des Leistungssports hin. Das zu gründende Team Nürnberg nannte er die "Klammer" unterschiedliche Ebenen des Sports mit Förderern und Sponsoren so zusammen zu bringen, dass eine nachhaltige und umfassende Entwicklung der Nürnberger Sportlandschaft ermöglicht wird.

Diese Auffassung unterstützten aus eigenen Erfahrungen Bürgermeister Horst Förther, Jürgen Thielemann (Leiter des SportService der Stadt Nürnberg, Maximilian Müller (Doppel-Olympiasieger Hockey) und Dr. Michael Kläver (Direktor Vorstandsstab und Kommunikation der Sparkasse Nürnberg).

Bildergalerie Auftaktveranstaltung "Team Nürnberg"


Die Teams, Talente und Taten 2013/2014

Wer sind die aktuell durch das Team Nürnberg ausgewählten Talente, Teams und Taten? Was bedeutet es, Alltag und Leistungssport in Einklang zu bringen? Mit welchem Aufwand ist das verbunden? Und nicht zuletzt: Was motiviert Sportlerinnen, Sportler und Unterstützer sportlicher Projekte, engagiert in "ihren Sport" zu investieren?

Diese Fragen wurden von den Nachwuchssportlerinnen und -sportlern, Förderern und Vertretern aus Projekten beantwortet und einige sportliche Darbietungen vermittelten unter begeistertem Applaus des Publikums einen Eindruck von dem Leistungspotential der jungen Talente.

Wissenschaftliche Anregungen

Prof. Dr. Florian Riedmüller (Fakultät Betriebswirtschaft der TH Nürnberg) betonte in seinem Vortrag "Aktivierung von Sponsoring-Partnerschaften - wie man sich gegenseitig aktiv ins Rampenlicht stellt" einen wichtigen Aspekt: den Nutzen einer Sponsoring-Partnerschaft für alle Beteiligten.

Perspektive der Sponsoren

Dr. Michael Kläver (Direktor Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Nürnberg und seit vielen Jahren Unterstützer regionaler Sportveranstaltungen und -projekte) erläuterte in seinem Vortrag die Vorteile des Sponsorings im lokalen Spitzensport.

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Gemeinsam stark!

  • Logo Team Nürnberg<http://www.team.nuernberg.de>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/team_nuernberg/auftakt.html>