Kontakt

Wasser in Nürnberg - Nürnberg am Wasser

Wasserspiegelung

"Wasser, ....

Es ist nicht so,
dass man dich zum Leben braucht:
Du selber bist Leben ...
Man kann Dich nicht beschreiben.
Man schmeckt Dich ohne Dich zu kennen.
Es ist nicht so, dass man Dich zum Leben braucht:
Du bist das Leben!"

(Antoine de Saint-Exupery)

Wasser ist lebenswichtig und spielt für die Entwicklung der Stadt eine zentrale Rolle. Dennoch sind die verschiedenen Verbindungen der Stadt zum Wasser heute im öffentlichen Raum wenig wahrnehmbar und erkennbar.

Als Anknüpfungspunkt der Stadtentwicklung und Möglichkeit zur Vernetzung des städtischen Freiraums soll es zunehmend in den Vordergrund treten und die Stadt damit näher ans Wasser rücken.

Gelegenheiten dazu bieten:

  • die Pegnitz innerhalb und außerhalb der Altstadt.
  • die Rednitz.
  • der alte Ludwigkanal und der neue Main-Donau-Kanal.
  • der Dutzendteich im Süden.
  • die Gründlach im Norden.
  • mehrere kleinere Bäche und Gräben.
  • Brunnen, Bücken und Wehre.
  • die Praxis der Wasserwirtschaft.

Als Thema des Modellprojektes koopstadt werden Impulsprojekte für eine integrierte Stadtentwicklung auf den Weg gebracht. Gefördert wird koopstadt vom Bundesminister für Verkehr, Bauwesen und Stadtentwicklung im Rahmen der Initiative Nationale Stadtentwicklungspolitik.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/wasser_in_nuernberg.html>