Kontakt

Agenda 21

Agenda Logo

1992 unterzeichneten in Rio de Janeiro auf dem bisher größten internationalen Umweltgipfel Vertreter aus über 180 Staaten ein Umwelt- und Entwicklungsprogramm für das 21. Jahrhundert: die „Agenda 21“. Die darin vereinbarten Ziele lauten: Umweltschutz, wirtschaftlicher Wohlstand und soziale Gerechtigkeit.

1997 startete die Nürnberger „Agenda 21“. In über 50 Projektgruppen leisten engagierte Ehrenamtliche soziale, ökonomische und ökologische Arbeit. Das „Agenda 21“-Büro koordiniert und unterstützt diese Projektgruppen.

Kontakt:


Kerstin Stübs

Telefon: 09 11 / 2 31-59 02

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=14203>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/agenda21.html>