Kontakt

Energie-Erlebnispfad

Rainer Sturm / Pixelio

Energie-Erlebnispfad zum Ausleihen für Schulen, Gemeinden und Institutionen

Der Energie-Erlebnispfad soll Kinder und Erwachsene zum aktiven Klimaschutz motivieren. An 14 handlungsorientierten Stationen entdecken die Besucher, wie wertvoll Energie ist, wie früher mit Energie umgegangen wurde und wofür sie heute zum Teil verschwendet wird. Sie erleben, dass man im täglichen Leben problemlos Energie und Geld sparen kann und wie erneuerbare Energien heute schon eingesetzt werden. Mit hilfreichen Tipps wird aufgezeigt, wie das Energiesparen am besten geht. Der Energie-Erlebnispfad macht Zahlen und Fakten begreifbar.

Geeignet für Schulklassen von der 5. bis zur 8. Jahrgangsstufe, Jugendgruppen, aber auch interessierte Erwachsene!

Sie möchten den Energie-Erlebnispfad vor Ort zum Einsatz bringen?

Schulen und Bildungseinrichtungen in Nürnberg und Fürth können sich den Pfad für100 € pro Woche ausleihen. Außerhalb der beiden Städte ist eine Ausleihe für 200 € pro Woche möglich. Die Wanderausstellung ist auf einem PKW-Anhänger zusammengestellt, so dass für den Transport ein Fahrzeug mit Anhängekupplung benötigt wird. Für den Aufbau werden mindestens zwei Erwachsene benötigt, je nach Anzahl der mithelfenden Personen sind dafür ca. 2 Stunden zu veranschlagen. Ein Leitzordner mit Aufbauanleitung ist beigefügt.

Umweltstation Nürnberg

Fürther Straße 80a

90429 Nürnberg


Cordula Jeschor

Telefon: 09 11 / 2 31-9059

Telefax: 09 11 / 2 31-4146

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=11591>

Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz - Stadt Fürth

Schwabacher Straße 170

90763 Fürth


Karin Diedrich

Telefon: 09 11 / 9741496

<<>>

Noris-Arbeit gGmbH

Gutenstetter Str. 20

90449 Nürnberg


Georg Leidel

Telefon: 09 11 / 5863215

<<>>

Der Energie-Erlebnispfad beruht auf einem Konzept von Alfred Schermann (Konstrukteur der gleichnamigen Ausstellung aus dem Jahr 1999).

Das Konzept wurde von Georg Leidel, Werkstattleiter der Noris-Arbeit GmbH weiterentwickelt. 2016/2017 erfolgte eine grundlegende Überarbeitung des Pfades.

Der Energie-Erlebnispfad wurde gefördert von:
• Umweltreferat der Stadt Nürnberg
• Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz der Stadt Fürth
• Agenda21 Nürnberg
• Solarstadt Fürth, Agenda21 Fürth
• Allgemeiner Umweltfonds
• FR-Frankensolar GmbH
• Buderus, BBT Thermotechnik GmbH
• Energie Concept Müller & Mühlbauer GmbH

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltstation/energieerlebnispfad.html>