Kontakt

Veranstaltungsprogramm

Zusammen - Strichmännchen

Unsere Veranstaltungen in den Sommerferien

Die Veranstaltungen in den Sommerferien sind für Kinder ab dem Grundschulalter - gerne auch gemeinsam mit den Eltern, Großeltern, Tanten oder Onkel...

Anmeldung erforderlich: umweltstation@stadt.nuernberg.de oder 0911 231 10307
(Zu den Führungen ist keine Anmeldung notwendig)

11.8.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Lastenrad – nachhaltige Mobilität erleben!

Ob Einkauf, Mitfahrgelegenheit für Kinder oder Umzug…mit einen Lastenrad macht nachhaltige Mobilität Spaß. Bei uns könnt ihr an diesem Nachmittag ein Lastenrad ausprobieren und bei einem Quiz und einer praktischen Prüfung euren „Lastenradführerschein“ machen.
Bitte bringt eure Fahrradhelme mit!

13.8.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

14.8.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

17.8.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

18.8.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

19.8.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Wir bauen ein kleines Insektenhotel

Insekten sind extrem nützliche Tiere. Wir bauen kleine Insektenhotels, in die z.B. Wildbienen ihre Eier leben können. Außerdem schauen wir uns die Entwicklung von Schmetterlingen an.

20.8.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Wir bauen ein kleines Insektenhotel

Insekten sind extrem nützliche Tiere. Wir bauen kleine Insektenhotels, in die z.B. Wildbienen ihre Eier leben können. Außerdem schauen wir uns die Entwicklung von Schmetterlingen an.

24.8.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Wir bauen ein kleines Insektenhotel

Insekten sind extrem nützliche Tiere. Wir bauen kleine Insektenhotels, in die z.B. Wildbienen ihre Eier leben können. Außerdem schauen wir uns die Entwicklung von Schmetterlingen an.

27.8.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Wir bauen ein kleines Insektenhotel

Insekten sind extrem nützliche Tiere. Wir bauen kleine Insektenhotels, in die z.B. Wildbienen ihre Eier leben können. Außerdem schauen wir uns die Entwicklung von Schmetterlingen an.

31.8.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

1.9.2020, 10:00 - 12:00 Uhr: Tiere im Wöhrder See - unterwegs mit Kescher und Becherlupe

Käfer, Würmer, Larven…der Wöhrder See ist nicht nur die Heimat vieler Enten und Gänse, sondern auch jede Menge Kleintiere haben hier ihren Lebensraum. Wir begeben uns gemeinsam auf Spurensuche!

2.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

3.9.2020, 14:00 - 16:00 Uhr: Ressourcen sparen - Spiele aus Naturmaterialien herstellen

Mensch ärgere dich nicht..., dass wir so viele Ressourcen verbrauchen und damit die Umwelt verschmutzen! Es geht nämlich auch anders. Ob Mühle, Dame oder Hüpfspiele … wir kaufen keine Spiele, sondern stellen an diesem Nachmittag aus Naturmaterialien ganz einfache Spiele selber her und probieren sie aus.

4.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

5.9.2020, 15:00 - 17:00 Uhr: Nachhaltig Feste feiern - Schuljahresbeginn

Zum Beginn eines neuen Schuljahres werden nicht nur Schulanfänger mit Schultüten beglückwünscht, sondern es müssen auch immer wieder Neuanschaffungen wie Schultaschen, Bücher, Hefte, Stifte etc. getätigt werden.
Wir lernen gemeinsam Alternativen zum Neukauf kennen und werden selbst kreativ – man kann nämlich Vieles für den Schulalltag und das Lernen zu Hause selbst herstellen. Seid gespannt und lasst eurer Kreativität freien Lauf!
Eure Kunstwerke und euer Gebasteltes könnt ihr natürlich am Ende mit nach Hause nehmen!“

8.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

10.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

15.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

17.9.2020, 15:00 - 16:00 Uhr: Führung durch die Energie- und Umweltstation

Führung durch die Energie- und Umweltstation mit anschließender Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Sie können einfach vorbei kommen und das Gebäude kennen lernen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltstation/oeffentlichkeit.html>