Kontakt

Der Nürnberger Hafen

Durch den Hafen am Main-Donau-Kanal ist Nürnberg mit den internationalen Wasserstraßen verbunden. Sowohl für die Personenschifffahrt als auch für den Güterverkehr präsentiert sich der Hafen Nürnberg mit dem Europakai und dem Güterverkehrszentrum bayernhafen Nürnberg als moderner, attraktiver und zukunftsfähiger Standort.

Die boomende Flusskreuzschifffahrt benötigt moderne Hafeninfrastrukturen. Daher hat die Stadt Nürnberg im Jahr 2016 den modernen Personenschifffahrtshafen am Europakai in Betrieb genommen. Dieser beherbergt zehn funktional ausgestattete und bewirtschaftete Liegeplätze auf einer Gesamtlänge von 1,4km des Main-Donau-Kanals. Auf Grund seiner optimalen Infrastruktur, den touristischen Potenzialen der Stadt und durch die unmittelbare Nähe zum internationalen Airport ist Nürnberg als Start- und Endpunkt von Flusskreuzfahrten besonders gut geeignet. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind in max. 20 Minuten per Bus zu erreichen und auch die komplette Logistik der Ver- und Entsorgung von Kreuzfahrtschiffen kann problemlos durchgeführt werden.

Einweihung Personenschifffahrtshafen

Flusskreuzfahrten

Der Personenschifffahrtshafen Nürnberg und seine Geschichte

Europakai Nürnberg

Schifffahrt

Informationen für Reedereien und Tourismusunternehmen

Bayernhafen Nürnberg

Güterverkehrszentrum

Wissenswertes zum Güterverkehrszentrum

PSH Filmaufnahmen

Foto-/TV-Aufnahmen

Hinweise für Foto- und TV-Aufnahmen gewerblicher und privater Art.

Ihre Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Nürnberg:

Theresienstraße 9

90403 Nürnberg


Antonia Frisch

Personenschifffahrtshafen


Telefon: +49 (0)911 / 231 - 69 39

Telefax: +49 (0)911 / 231 - 27 62

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=96827>
<<>>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/wirtschaft/hafen.html>