Kontakt

Kongress-Initiative Nürnberg

In der Kongress-Initiative Nürnberg arbeiten alle Akteure rund um den Kongressstandort Nürnberg eng und vertrauensvoll zusammen und ziehen an einem Strang. Für Tagungs- und Kongressveranstalter bedeutet dies, dass sie einen Ansprechpartner haben und auf eine interne Kommunikation bauen können.

Kongress-Initiative feiert 10-jähriges Jubiläum

Die Kongress-Initiative Nürnberg hat Grund zum Feiern: Das vom Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg initiierte Netzwerk, in dem sich die für das Kongressgeschäft relevanten Partner zum Austausch zusammengeschlossen haben, besteht seit zehn Jahren.

Kongresse sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für eine Stadt wie Nürnberg. Diese Erkenntnis war eines der Motive für die Gründung der Kongress-Initiative im Jahre 2003: Eine Vielzahl von Einrichtungen und Institutionen sind nötig, um den damit verbundenen vielfältigen Anforderungen des Kongressgeschäfts zu begegnen – und Nürnbergs Vorzüge ins rechte Licht zu rücken. Beteiligt sind an der Kongress-Initiative die Stadt Nürnberg mit dem Wirtschaftsreferat und der Meistersingerhalle, die Congress- und Tourismuszentrale (CTZ), das NürnbergConvention Center, die Nürnberger Kongress-Hotels, der Flughafen Nürnberg und inzwischen die Arena Nürnberger Versicherung. Die Kongress-Initiative Nürnberg war in dieser Ausrichtung Vorbild für viele Städte in Deutschland, die in den Folgejahren ähnliche Netzwerke ins Leben riefen.

Ein starkes Netzwerk fuer die Kongress-Destination Nuernberg: 10 Jahre Kongress-Initiative Nuernberg.

Ein starkes Netzwerk fuer die Kongress-Destination Nuernberg: 10 Jahre Kongress-Initiative Nuernberg.

Stabwechsel: Friedhelm Lenz (li.) leitete die Kongress-Initiative Nuernberg von Beginn an. Dafuer dankten ihm Dr. Roland

Bild vergrößern

Stabwechsel: Friedhelm Lenz (li.) leitete die Kongress-Initiative Nuernberg von Beginn an. Dafuer dankten ihm Dr. Roland Fleck, Geschaeftsfuehrer der NuernbergMesse GmbH (re.) und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nuernberg, der nun die Federführung uebernehmen wird.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Nürnberg

Karin Forster

Telefon: +49 (0)911 / 231 - 57 94

Telefax: +49 (0)911 / 231 - 85 25

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=92029>

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/wirtschaft/kongress_initiative.html>