Stadt Nürnberg
Nachrichten aus dem Rathaus
   
Nr. 1186 / 03.12.2010

Berufsfeuerwehr präsentiert sich auf Bildungsmesse

 

Die Berufsfeuerwehr Nürnberg wirbt um qualifizierten Nachwuchs: Von Montag bis Donnerstag, 6. bis 9. Dezember 2010, vertritt die Berufsfeuerwehr Nürnberg federführend die Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren (AGBF), Landesgruppe Bayern, auf der diesjährigen Berufsbildungsmesse im Messezentrum Nürnberg. Dort stellt sie den Messebesuchern den Beruf des Feuerwehrmannes beziehungsweise der Feuerwehrfrau vor, wobei sie tatkräftig von den anderen bayerischen Berufsfeuerwehren und hauptamtlichen Wachen unterstützt wird. Ziel des Messeauftritts ist die Darstellung und Nachwuchswerbung für das Berufsbild des hauptamtlichen Feuerwehrmanns oder der hauptamtlichen Feuerwehrfrau mit seinen verschiedenen Qualifikationsebenen und Einstiegsmöglichkeiten. An einem circa 600 Quadratmeter großen und offenen Messestand informieren Ansprechpartner mit zahlreichen Informationsmaterialien über das Berufsbild, Einstiegsmöglichkeiten, Eignungsprüfung, und andere Voraussetzungen für den Beruf. Darüber hinaus werden natürlich auch einige Fahrzeuge und Geräte aus dem Bereich der Berufsfeuerwehr zu sehen sein. tom