Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 239 / 09.03.2015

Vortrag über Pendlerrepublik

In seinem Vortrag „Fahrtenbuch des Wahnsinns – Unterwegs in der Pendlerrepublik“ berichtet der Journalist und Wirtschaftswissenschaftler Claas Tatje über die tägliche Völkerwanderung von Pendlern. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 17. März 2015, um 19 Uhr im Bildungszentrum (BZ), Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11, statt.

60 Prozent der Beschäftigten verlassen ihren Wohnort, um zu arbeiten. Obwohl vielen Pendlern diese Art der Mobilität zusetzt, suchen laut Tatje nur wenige Unternehmen nach Antworten auf die Frage, wie Stress bei den Betroffenen abgebaut und Gesundheitsförderung gestärkt werden kann. Seit 2008 schreibt Tatje als freier Journalist vor allem über europäische Wirtschaftspolitik und Luftfahrt. Zu seinen Auftraggebern zählen die „Die Zeit“, „Zeit Online“ und das Wirtschaftsmagazin „brand eins“.

Der Eintritt kostet 7 Euro. Karten gibt es online (Kurs Nr. 00011), im Service-Büro des BZ, Gewerbemuseumsplatz 1, sowie an der Abendkasse. alf

Anmeldung und weitere Informationen

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de