Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1018 / 18.09.2015

500 Flüchtlinge erwartet

Das bayerische Sozialministerium hat der Stadt Nürnberg mitgeteilt, dass zwischen 18 und 19 Uhr ein Sonderzug aus Passau mit 500 Flüchtlingen in Nürnberg ankommen wird. Der Zug wird am Sonderbahnsteig Frankenstadion halten. Die Menschen werden in den bis dahin vollständig vorbereiteten Zelten im Stadionbad notfallmäßig aufgenommen. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de