Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1096 / 06.10.2015

Vortrag über die Macht organisierter Gruppen

Die beiden Filme „Die Welle“ und „Das Experiment“, die auf tatsächlich durchgeführten Experimenten beruhen, zeigen, welche psychologische Wirkung der Faktor „Macht“ auf Menschen haben kann. In ihrem Vortrag „Die Macht organisierter Gruppen“ am Montag, 12. Oktober 2015, um 19 Uhr erläutert Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm, wie manipulierbar Menschen sein können und wie desaströs gruppendynamische Prozesse wirken, wenn es um Macht und Überlegenheit geht. Anhand von Filmbeispielen setzt sich eine anschließende Diskussionsrunde mit dem Thema auseinander. Die Veranstaltung, die vom Bildungscampus zur Kampagne „Nürnberg hält zusammen“ ausgerichtet wird, findet statt im Nicolaus-Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41. Der Eintritt ist frei. alf

Weitere Informationen und Anmeldung

 

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de