Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1379 / 09.12.2015

Partnerstädte-Markt: Bescherung für Flüchtlingskinder

Mit einer Bescherungsaktion auf dem Markt der Partnerstädte bereiten Vanni Caldari und Lollo Boresi Flüchtlingskindern eine weihnachtliche Freude. Die Betreiber des Verona-Stands beschenken vor ihrer Bude am Montag, 14. Dezember 2015, um 11 Uhr 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren aus Flüchtlingsfamilien, die in Nürnberg untergebracht sind. Damit bringen sie den italienischen Brauch von „Santa Lucia“ nach Franken. In weiten Teilen Italiens, wie auch in dem mit Nürnberg befreundeten Verona, wird am 13. Dezember „Santa Lucia“ gedacht – einer Heiligen und Märtyrerin aus frühchristlicher Zeit, um die sich viele Sagen und Bräuche, etwa die Beschenkung von Kindern, ranken. Wegen des zu erwartenden großen Besucherstroms am Sonntag, 13. Dezember, wird der Brauch in Nürnberg um einen Tag auf Montag verschoben. maj

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de