Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 7 / 05.01.2016

Kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer

Eine kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer in der nördlichen Altstadt zeigt auf, wie Heiz- und Energiekosten gespart werden können. In einer befristeten Sonderaktion bietet das Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Citymanagement Nördliche Altstadt eine kostenlose Energieberatung für Wohn- und Geschäftsgebäude an. Interessierte Eigentümerinnen und Eigentümer, deren Gebäude sich in der nördlichen Altstadt befinden, können sich bis April 2016 im Stadtteilbüro beim Citymanagement Nördliche Altstadt in der Hans-Sachs-Gasse 1 anmelden. Termine können auch unter Telefon 09 11 / 80 19 42 61 oder E-Mail kontakt@altstadt-nord.nuernberg.de vereinbart werden.

Ein zentrales Anliegen der Stadt Nürnberg ist es, die Lebens- und Wohnqualität in der Altstadt zu verbessern. Maßgeblich tragen die klimatischen Bedingungen sowie die Luftqualität dazu bei. Ziel ist es daher, den Schadstoffausstoß zu verringern und damit auch das Klima zu schützen. Die Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden leistet hierzu einen wesentlichen Beitrag.

Partner der Sonderaktion ist die Stiftung Stadtökologie, die in einem persönlichen Beratungsgespräch darüber informiert, wie die Energieeffizienz der eigenen Immobilie gesteigert und gleichzeitig Heiz- und Energiekosten gespart werden können. Es handelt sich um eine kostenfreie Impulsberatung, die in den Räumlichkeiten des Stadtteilbüros durchgeführt wird.

Bei weiteren Rückfragen steht auch der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Nürnberg zur Verfügung: Wolfgang Müller, Telefon 09 11 / 2 31-39 77.

Weitere Informationen zum Angebot erhalten Interessierte beim Citymanagement Nördliche Altstadt sowie auf der Homepage des Referats für Umwelt und Gesundheit unter www.wir-machen-das-klima.de. let

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de