Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 835 / 29.08.2016

Ausbau der Habsburgerstraße in Altenfurt

Ab Montag, 5. September 2016, wird die Habsburgerstraße in Altenfurt erneuert und ausgebaut. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) startet mit den Arbeiten auf Höhe der Welfenstraße und führt sie in drei Bauabschnitten bis zur Hennebergerstraße fort. Die Arbeiten ziehen sich voraussichtlich bis nach der Winterpause hin.

Zuerst wird die Habsburgerstraße von der Welfenstraße bis auf Höhe der Anwesen mit den Hausnummern 33/40 auf rund 170 Metern Länge saniert. Hierzu muss die Straße in diesem Abschnitt komplett gesperrt werden. Die vorhandenen Befestigungen werden abgerissen, anschließend werden Randsteine, Rinnen und Gehwege gebaut. Am Ende wird die Fahrbahn asphaltiert. Dieser Bauabschnitt soll bis zum 14. Oktober 2016 beendet sein. In einem zweiten Schritt folgt die Sanierung des Abschnitts von den Anwesen mit den Hausnummern 33/40 bis 31/32 auf rund 120 Metern Länge. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am 17. Oktober und sollen am 2. Dezember 2016 abgeschlossen werden. Der dritte und letzte Bauabschnitt bis zur Hennebergerstraße folgt dann, je nach Wetter, ab März 2017.

Die Bauarbeiten lassen sich leider nicht ohne Einschränkungen und Beeinträchtigungen für Anliegerinnen und Anlieger sowie Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ausführen. Fahrzeuge können im Baufeld nur äußerst eingeschränkt verkehren. Rettungsfahrzeuge sollen jedoch jederzeit alle Anwesen erreichen können.

Die im Baufeld ansässigen Anliegerinnen und Anlieger werden gebeten, die Mülltonnen außerhalb der Absperrungen zur Entleerung aufzustellen. Müllfahrzeuge können sowohl das nördliche als auch das südliche Ende der Baustelle anfahren. tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de