Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1077 / 27.10.2016

Konzert vom Stefan Grasse Quartett mit Julia Kempken

„Along the Panamericana – Latin meets Swing“ heißt das Konzert des Stefan Grasse Quartetts, das am Samstag, 5. November 2016, um 20 Uhr im Saal des „südpunkts“, Pillenreuther Straße 147, stattfindet. Symbolisch für dieses Konzert steht die legendäre Straße durch beide Amerikas, der „Pan-American Highway“ oder die „Ruta Panamericana“.

Im ersten Teil widmet sich das Quartett der Musik Lateinamerikas. Es erklingen Bossa Nova, Tango Nuevo, Bolero und Son cubano. Im zweiten Teil steht das „Great American Songbook“ im Mittelpunkt. Zusammen mit der Jazzsängerin und Steptänzerin Julia Kempken interpretiert das Quartett Musik von Gershwin, Porter und Ellington. Von leise bis leidenschaftlich, tragikomisch und lebensfroh zeigt Julia Kempken alle Facetten ihrer Stimme und zelebriert dazu die Kunst des Steptanzes.

Die Veranstaltung findet zum Bildungscampus-Schwerpunktthema „Amerika! Amerika!“ statt. Eine Anmeldung (Kurs Nr. 00016) ist unter www.bz.nuernberg.de oder im BZ-Servicebüro, Gewerbemuseumsplatz 1, möglich. Der Eintritt kostet 18 Euro, ermäßigt für Schülerinnen, Schüler und Studierende 15 Euro. Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de