Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 6 / 03.01.2017

Veranstaltungsreihe zur energetischen Gebäudesanierung

Am 10. Januar 2017 startet die Veranstaltungsreihe „Energetische Gebäudesanierung“. Bis zum 4. April 2017 widmet sich monatlich eine kostenlose Abendveranstaltung Themen rund um Gebäudesanierung und Heizungstechnik. Alle Veranstaltungen finden von 18 bis 20 Uhr am Gewerbemuseumsplatz 2 statt und sind kostenfrei. Eine Online-Anmeldung ist unter der jeweiligen Kursnummer wegen der besseren Planbarkeit erwünscht: www.bz.nuernberg.de.

Die Veranstaltungen sind für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger offen und besonders gut geeignet für Besitzer von Wohngebäuden, die eine energetische Sanierung planen und auf der Suche nach der sinnvollsten und geeignetsten Variante sind.

Folgende Themen werden von erfahrenen Experten behandelt:

  • Dienstag, 10. Januar 2017: Energieeffiziente und innovative Heiztechnik – wann, welche und warum?
  • Dienstag, 14. Februar 2017: Wärmedämmung eines Gebäudes – Fluch oder Segen?
  • Dienstag, 14. März 2017: Gesundheitsrisiko, Brandfälle und Umweltbelastung durch Wärmedämmung?
  • Dienstag, 4. April 2017: Unterschiedliche Wärmedämmstoffe und Wärmedämmsysteme

Veranstalter der Vortragsreihe „Energetische Gebäudesanierung“ ist das Bildungszentrum im Bildungscampus. Konzipiert wurde sie von der Stiftung Stadtökologie in Kooperation dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt Nürnberg.

Weitere Hintergrundinformationen sind zu finden auf der Homepage www.wir-machen-das-klima.de des Referats für Umwelt und Gesundheit.

Ansprechpartner im Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg ist Klimaschutzbeauftragter Wolfgang Müller, Telefon 09 11/ 2 31-39 77. let

Weitere Informationen:

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de