Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 83 / 25.01.2017

Lesung zu Martin Luther mit Bestsellerautoren

Christian Nürnberger und Petra Gerster lesen am Donnerstag, 16. Februar 2017,
19 Uhr, aus ihrem Buch „Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten“. Die Lesung mit Gespräch findet im Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2, Fabersaal, statt.

Der Journalist und Autor Christian Nürnberger widmet sich jenem Mann, der zunächst Mönch und dann radikaler Reformer wurde. In seiner Annäherung an Luther zeigt er, wie mutig und unbeirrbar dieser an seinen Überzeugungen festhielt und nicht nur die katholische Kirche, sondern die gesamte damalige Welt zum Wanken brachte. Die Fernsehjournalistin Petra Gerster wirft in einem eigenen Kapitel einen Blick auf Katharina von Bora, die aus einem Kloster floh und sich in den Kopf gesetzt hatte, Martin Luther und sonst niemanden zu heiraten. Entstanden ist eine aufschlussreiche und persönliche Begegnung mit Martin Luther und seiner Frau Käthe – illustriert von der Berliner Künstlerin Irmela Schautz.

Der Eintritt kostet 18 Euro, eine Anmeldung, Kurs-Nummer 00091, ist im Internet unter www.bz.nuernberg.de oder im BZ-Servicebüro, Gewerbemuseumsplatz 1, möglich. Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich. mw

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de