Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 181 / 17.02.2017

Start des neuen Wirtschaftsblogs

Als High-Tech-, Industrie- und moderner Dienstleistungsstandort bietet Nürnberg Gründerinnen und Gründern, Unternehmen und Investoren eine Fülle an Möglichkeiten. Um diese Vielfalt und das breite Spektrum an Informationen einem breiteren Adressatenkreis zugänglich zu machen, eröffnet die Wirtschaftsförderung Nürnberg einen neuen, zusätzlichen Kommunikationskanal, den Wirtschaftsblog Nürnberg. Die wöchentlich erscheinenden Blog-Artikel sollen die Geschichten und Personen hinter den Wirtschaftsaktivitäten und -themen am Standort Nürnberg zeigen.

Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt dazu: „Der Wirtschaftsstandort Nürnberg ist stark, innovativ und kreativ – das zeigen alle relevanten Kennzahlen. Wir wollen die Aufmerksamkeit hierfür erhöhen. Mit dem Wirtschaftsblog eröffnen wir einen weiteren Informationskanal, mit dem wir Facetten und Chancen an unserem Standort auf ganz neue Weise beleuchten.“

Der Blog soll das ganze Spektrum des Wirtschaftsstandorts darstellen: Unternehmen, Gründerinnen und Gründer, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, aber auch Informationen rund um die Infrastruktur werden hier unter anderem vorgestellt. Zum Beispiel berichtet Benedikt Engelhardt, digitaler Gründer im städtischen Existenzgründerzentrum Klee-Center, über die spannende Zeit und Herausforderungen am Beginn der Realisierung einer jeden Geschäftsidee und über die Unterstützung, die er im Rahmen der digitalen Gründerinitiative Startup.Digital.Nürnberg erhält. let

Der Wirtschaftsblog Nürnberg ist abrufbar unter: www.wirtschaftsblog.nuernberg.de

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de