Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 249 / 09.03.2017

Neue Radwege in der Minervastraße

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) richtet neue Radwege in beiden Fahrtrichtungen der Minervastraße zwischen Finkenbrunn und dem Wacholderweg ein. Bei den Arbeiten von Donnerstag, 16., bis Montag, 27. März 2017, erneuert Sör auch die Fahrbahndecke, soweit für die Radwege notwendig. Während der Bauzeit kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Die Maßnahme ist in zwei Abschnitte unterteilt. Sör beginnt am 16. März mit der stadteinwärts gerichteten Fahrbahn. Der Verkehr beider Fahrtrichtungen wird dabei von der östlichen auf die westliche Fahrbahn verlegt. Je Fahrtrichtung steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Anwesen nordöstlich der Minervastraße können in dieser Zeit nicht angefahren werden. Ab dem 20. März ist die stadtauswärtige Fahrbahn an der Reihe. Die Verkehrsführung erfolgt analog zum ersten Bauabschnitt. Die Anwesen südwestlich der Minervastraße können während der Bauzeit nicht angefahren werden. Ebenso ist die Zufahrt zum Sonnenplatz und zum Waldhof nicht möglich. Der Fußgängerüberweg am Falkenhorst kann während der gesamten Bauzeit nicht genutzt werden. jos

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de