Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 436 / 03.05.2017

Neues Seniorennetzwerk in Mögeldorf und Zabo

Ein neues Seniorennetzwerk entsteht in den Stadtteilen Mögeldorf und Zerzabelshof. Dazu gibt es eine Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 10. Mai 2017, um 16.30 Uhr in der Sportgaststätte der SpVgg Zabo Eintracht, Fallrohrstraße 165. Vertreterinnen und Vertreter des Seniorenamts der Stadt Nürnberg und des Evangelischen Gemeindevereins Mögeldorf stellen Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen vor, für die Experten sowie ältere Bewohnerinnen und Bewohner aus beiden Stadtteilen befragt wurden. Außerdem sollen erste Schwerpunkte für die Arbeit des Seniorennetzwerks diskutiert werden.

Das neue Netzwerk reiht sich ein in das System der bereits bestehenden 14 Seniorennetzwerke in Nürnberg. Ihre Aufgabe ist es, Angebote für Information und Beratung sowie für die soziale und kulturelle Teilhabe älterer Menschen im Wohnviertel zu stärken und bürgerschaftliches Engagement für und von älteren Menschen zu unterstützen. Die Modellverantwortung für das Seniorennetzwerk in Mögeldorf und Zerzabelshof tragen das Seniorenamt und der Evangelische Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf. boe

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de