Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 657 / 23.06.2017

Abriss und Neubau der Brücke Hans-Fellner-Straße

Am Montag, 3. Juli 2017, beginnt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) damit, in Großgründlach die Brücke Hans-Fellner-Straße über die Gründlach abzubrechen. An gleicher Stelle wird anschließend eine neue Brücke errichtet. Die Überfahrt über die Brücke ist für die komplette Bauzeit vom 3. Juli bis Ende Dezember 2017 gesperrt. Die Umleitung ist über die Volkacher Straße und die Schweinfurter Straße ausgeschildert. Fußgängerinnen und Fußgänger benutzen bitte die Fußgängerbrücke „Am Mühlbach“. Ergänzend wird während der Bauzeit eine zusätzliche Bushaltestelle an der Schweinfurter Straße Ecke „Am Mühlbach“ eingerichtet.

Auch während der Kärwa in Großgründlach vom 11. bis 15. August 2017 ist die Brücke gesperrt.

Die bestehende Brücke aus dem Jahr 1949 ist stark beschädigt und muss abgerissen werden. Die neue Brücke wird breiter gebaut, damit zukünftig der Gehweg von der Schweinfurter Straße kommend in voller Breite über die Brücke weiter läuft. Die Fahrbahnbreite bleibt mit vier Metern gleich. Somit ist die Brücke weiterhin nur einspurig befahrbar und für den Schwerlastverkehr als Ausweichroute unattraktiv. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de