Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 736 / 10.07.2017

Bündnis für Familie: Brezen-Kolb ist 250. Partner

Brezen-Kolb ist der 250. Partner im Bündnis für Familie. Das Unternehmen unterstreicht damit die Absicht, Nürnberg familienfreundlich zu erhalten und weiterzuentwickeln. Seit 60 Jahren steht die Familie Kolb für Brezen – jetzt auch für die Vielfalt der Partner im Bündnis für Familie.

Mit 110 Beschäftigten in Backhandwerk und Systemgastronomie kann Geschäftsführer Peter Kolb viel zu den Herausforderungen sagen, wie sich Familie und Beruf unter einen Hut bringen lassen: „Nicht immer einfach, gerade für Mütter, wenn die Arbeit um 5.30 Uhr beginnt!“ Im Drive-In in der Ostendstraße will das Unternehmen mit Vintage-Dekoration alle Generationen ansprechen. In einer Kinderecke können sich die kleinen Besucher beschäftigen, wenn die Großen sich in Ruhe unterhalten wollen.

Das Bündnis für Familie Nürnberg hat 2001 seine Arbeit aufgenommen und ist Vorläufer von mittlerweile 670 lokalen Bündnissen für Familie in Deutschland. Der Lenkungskreis des Bündnisses hat Leitlinien für eine Kinder- und Familienstadt entwickelt. Viele Unternehmen, Verbände, Einrichtungen und Institutionen haben sich inzwischen diesen Leitlinien per Urkunde und Unterschrift verpflichtet. boe

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de