Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 939 / 19.09.2017

Arnoldo Gálvez Suárez zu Gast in der Stadtbibliothek

Der Schriftsteller und Journalistikdozent Arnoldo Gálvez Suárez aus Guatemala liest am Donnerstag, 28. September 2017, um 19.30 Uhr aus seinem Roman „Die Rache der Mercedes Lima“. Die zweisprachige Lesung auf Deutsch und Spanisch findet in der Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, Ebene L1, statt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, mit Nürnberg-Pass
4 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meisterhaft verschränkt „Die Rache der Mercedes Lima“ einen tragischen Vater-Sohn-Konflikt mit der jüngsten Landesgeschichte. Guatemala-Stadt, Ende der 1980er Jahre: Der Geschichtsprofessor Daniel Rodríguez Mena wird auf offener Straße erschossen. Er hinterlässt seine Frau und zwei Söhne. Es herrscht Bürgerkrieg, täglich verschwinden oder sterben Menschen. Wie unzählige andere bleibt auch dieser Mord ungeklärt. Etwa 25 Jahre später bemerkt sein Sohn Alberto im Supermarkt eine Frau, die er sofort wiedererkennt: Mercedes Lima, eine ehemalige Studentin seines Vaters.

Arnoldo Gálvez Suárez, geboren 1982 in Guatemala-Stadt, ist Schriftsteller und Journalistikdozent. Seit 2011 koordiniert er das Kommunikationsteam von „interpeace“, einer unabhängigen internationalen Organisation für Friedensarbeit. Begleitet wird der Schriftsteller vom Übersetzer und Literaturvermittler Lutz Kliche, der fast 20 Jahre in Zentralamerika, unter anderem als Mitarbeiter Ernesto Cardenals im Kulturministerium Nicaraguas, tätig war. „Die Rache der Mercedes Lima“ erscheint im September 2017 in der Reihe „Weltlese – Lesereisen ins Unbekannte“ der Edition Büchergilde, die von Ilija Trojanow herausgegeben wird.

Die Lesung findet in der Lesereihe „Literatur ohne Grenzen“ statt, die vom Amt für Kultur und Freizeit/Inter-Kultur-Büro und vom Bildungscampus Nürnberg veranstaltet wird. In der Lesereihe sind Autorinnen und Autoren aus aller Welt zu Gast und präsentieren ihre Werke in ihrer Muttersprache – dazu gibt es deutsche Übersetzungen. alf
 

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de