Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1018 / 09.10.2017

Vortrag über die Fallstricke der Zukunftsforschung

„Hinterher ist man (fast) immer schlauer“, behauptet der Publizist und Zukunftsforscher Bernd Flessner in einem Vortrag über Zukunftsforschung. Der Autor erläutert am Mittwoch, 18. Oktober 2017, um 19 Uhr im Bildungszentrum, Gewerbemuseumsplatz 2, Raum 3.11, was den Blick in die Zukunft aus wissenschaftlicher Perspektive so schwierig macht. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Den perfekten Übersetzungscomputer sollte es bereits 1977 geben, so eine Studie aus den 1960er Jahren. Fast zeitgleich verkündeten Stanford-Trendforscher, dass Post im 21. Jahrhundert mit Raketen verschickt wird – zwei Beispiele aus einer langen Liste von Fällen, in denen Zukunftsforscher danebenlagen. Eine Anmeldung für die Veranstaltung (Kurs Nr. 00018) ist unter www.bz.nuernberg.de oder im BZ-Servicebüro, Gewerbemuseumsplatz 1, möglich. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. jos

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de