Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1019 / 09.10.2017

Jahreskonzert der Stadtstimmen Nürnberg

Von Falcos „Rock me Amadeus“ bis Schuberts „Ständchen“ reicht das Programm des diesjährigen Jahreskonzerts der Stadtstimmen Nürnberg. Es findet statt am Sonntag, 22. Oktober 2017, um 17 Uhr im Katharinensaal, Am Katharinenkloster 6.

Der gemischte Chor, der sich ursprünglich aus städtischen Angestellten bildete, will sein breites Repertoire klangschön und schwungvoll zum Besten geben. Neben rock-poppigen Stücken wie „Money, Money“ von Abba werden auch Balladen wie „Only you“ von den Flying Pickets zu hören sein. Doch der etwa 40-köpfige Chor zeigt auch, dass er in klassischer Chormusik ebenso überzeugen kann: betritt mit „All meine Herzgedanken“ von Brahms romantisches Terrain und geht mit Schuberts „Ständchen“ für Solist und Chor in nächtlich heimlicher Atmosphäre fensterln, ausrufend: „Schlaf du nicht, wenn der Neigung Stimme spricht!“ Dirigent Josef Laußer konnte die Pianistin Eunjin Jun gewinnen, die das Konzert einfühlsam begleitet.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich oder können über
info@stadtstimmen-nuernberg.de reserviert werden. Der Eintritt beträgt 6 Euro, Kinder und Nürnberg-Pass-Inhaber zahlen 3 Euro. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de