Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1158 / 09.11.2017

Sanierung der Südwesttangente

Die Südwesttangente muss zwischen den Anschlussstellen Gebersdorf und Stadtgrenze Fürth in Fahrtrichtung Fürth saniert werden. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert die Fahrbahn von Montag bis Montag, 27. November bis 4. Dezember 2017. Der Verkehr wird solange auf die Gegenfahrbahn umgeleitet. Dort steht für jede Fahrtrichtung eine Fahrbahn zur Verfügung.

Der in Richtung Fürth fahrende Verkehr wird bereits vor der Anschlussstelle Gebersdorf auf die Gegenfahrbahn umgeleitet. Die Rückführung erfolgt an der Ausfahrt Fürth-Süd. Die Anschlussstellen Gebersdorf sowie Nürnberg-Kleinreuth und Nürnberg-Höfen müssen für den Verkehr in Richtung Fürth gesperrt werden. Umleitungen werden teils ausgeschildert.

Der Straßenbelag ist verschlissen und punktuell gebrochen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, ist es nötig, die Fahrbahn zu erneuern. Bei schlechtem Wetter kann es zu Verzögerungen kommen. Sör bittet um Verständnis für unvermeidbare Beeinträchtigungen. tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de