Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1259 / 05.12.2017

Bildungszentrum erhält Zertifikat „Schule mit Courage“

Das Bildungszentrum (BZ) der Stadt Nürnberg hat die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erhalten. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Berufsintegrationsklassen und die Teilnehmer der nachzuholenden Schulabschlüsse sind eine Selbstverpflichtung eingegangen, die besagt, Rassismus und Ausgrenzung in der Schule zu thematisieren sowie nachhaltige Projekte zu entwickeln, um Gewalt und Diskriminierung zu überwinden.

Am 14. November 2017 überreichte Bertram Höfer, Regionalkoordinator des beim Bezirksjugendring verankerten Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, im Tempo-Haus dem Bildungszentrum das Zertifikat und hieß es im größten Schülernetzwerk Deutschlands willkommen. Zu dem Netzwerk gehören bundesweit 2 500 Schulen – davon 20 in Nürnberg. Im Bereich „Zweite Chance / Schulabschlüsse“ bietet das BZ jungen Menschen und Erwachsenen, die ihre Schulpflicht bereits erfüllt haben, die Möglichkeit, in verschiedenen Vorbereitungskursen die Schulabschlüsse vom erfolgreichen Abschluss der Mittelschule bis zum mittleren Schulabschluss der Mittelschule nachzuholen. jos

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de