Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 279 / 12.03.2018

Am Maxtorgraben wegen Bauarbeiten gesperrt

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum (Sör) saniert Am Maxtorgraben drei Baumstandorte und führt gleichzeitig in mehreren Teilbereichen Ausbesserungsarbeiten am Fahrbahnbelag durch. Die Straße ist deshalb ab Dienstag, 20. März 2018, für voraussichtlich drei Wochen bis Mitte April 2018 zwischen Laufer Tor und Veillodterstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Im gleichen Zeitraum saniert die Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (SUN) in dem gesperrten Baufeld mehrere Kanalschächte. Nach Abschluss der Tiefbaumaßnahmen werden an den sanierten Baumstandorten drei neue Bäume gepflanzt.

Die Umleitung für den Durchgangsverkehr über die Tetzelgasse und die Pirckheimerstraße ist vor Ort ausgeschildert. Der Radweg wird auf den Gehweg der östlichen Straßenseite des Maxtorgrabens verlegt.

Anwohner innerhalb des Baufelds können Am Maxtorgraben während der gesamten Bauzeit über die Veillodterstraße erreichen. Die Zufahrt zur AOK-Garage in der Veillodterstraße ist über die Hoppertstraße und die Lindenaststraße möglich. let

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de