Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 286 / 13.03.2018

Frühjahrsfest Norouz feiern in der Stadtbibliothek

Zum Frühjahrsfest Norouz stellen Shiva Saber und Fariborz Sayar in der Stadtbibliothek Zentrum am Mittwoch, 21. März 2018, um 19.30 Uhr Texte, Sitten und Gebräuche rund um das Fest aus dem iranischen Kulturraum vor. Dazu erwarten die Gäste kleine Kostproben typischer Norouz-Leckereien, Tanz und Musik. Karten zu der Veranstaltung in der Lernwelt, Ebene L0, Gewerbemuseumsplatz 4, gibt es nur an der Abendkasse für 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Wörtlich übersetzt heißt Norouz „Neuer Tag“. Norouz oder Newroz ist ein Frühlingsfest, das von mehr als 300 Millionen Menschen seit mehr als 3 000 Jahren gefeiert wird. Zugewanderte aus vielen Ländern feiern Norouz auch in Nürnberg. Am 20. und 21. März wird der Frühling mit vielfältigen Feiern, Ritualen und Bräuchen begrüßt. 2009 hat die Unesco das Fest in die Liste der „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit“ aufgenommen. jos

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de