Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 312 / 21.03.2018

Auszeichnung für talentierte Badminton-Sportlerin

Die Förderinitiative Team Nürnberg hat am Dienstag, 20. März 2018, eine von Nürnbergs erfolgreichsten Badminton-Spielerinnen als „Talent des Monats Februar 2018“ ausgezeichnet: Die erst 11-jährige Aurelia Wulandoko vom Turn- und Sportverein 1846 Nürnberg e.V.

„Allein die Tatsache, dass Aurelia im vergangenen Jahr mit nur 10 Jahren in das Deutsche Talentteam U13 nominiert wurde, spricht für ihre enorme Leistungsstärke; ganz besonders, weil sie hier häufig gegen Ältere im Wettkampf steht“, erklärte Jochen Hauser, Geschäftsführer der exito GmbH & Co. KG, die den mit 500 Euro dotierten Preis zur Verfügung stellte.

In das Jahr 2018 startete Aurelia Wulandoko als aktuelle Nummer 2 im Einzel und Nummer 1 im Doppel der U11 Masters Serie Deutschlands und konnte ihre Erfolge mit Top-Platzierungen hervorragend ausbauen. Ganz aktuell erkämpfte sie im März beim German Masters Finale in Mülheim/Ruhr jeweils Platz 2 im Mädcheneinzel und -doppel U11 und erreichte beim BBV RLT U11-U19 2018 (ein Ranglistenturnier des Badminton-Verbands nur für Einzel) den 1. Platz im Mädcheneinzel U13.

Die Förderinitiative Team Nürnberg ist ein Netzwerk von Partnern aus Sport und Wirtschaft. Die Fördermitglieder unterstützen den lokalen Breiten- und Leistungssport unter dem Motto „Wirtschaft und Sport gemeinsam für ein leistungsstarkes und bewegungsfreundliches Nürnberg!“. Koordiniert wird die Netzwerkarbeit vom SportService der Stadt Nürnberg. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de