Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 458 / 27.04.2018

Tag der Partnerstädte an der B7

Einen Tag der Partnerstädte veranstaltet die Projektmanagement-Gruppe Viva-Europa der Fachakademie für Ernährung- und Versorgungsmanagement (FAEVM) am Montag, 30. April 2018, von 10 bis 14 Uhr gemeinsam mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg an der Beruflichen Schule 7 (B7). Es werden verschiedene Aktionen rund um die Nürnberger Partnerstädte und
-schulen stattfinden und typische Speisen angeboten. Anlass ist das zehnjährige Bestehen der Viva-Europa Gruppe, die sich seit 2007 um Auslandspartnerschaften der Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement kümmert. Der Eintritt ist frei.

Jedes Jahr nutzen viele der künftigen Betriebswirte für Ernährungs- und Versorgungsmanagement die Möglichkeit, einen Teil ihres Berufspraktikums im Ausland abzuleisten. Für dieses Auslandspraktikum wird der Europass als Zertifikat verliehen. Seit 2015 werden die Auslandspraktikanten durch das EU-Förderprogramm Erasmus+ finanziell unterstützt.

Viva-Europa organisiert diese Auslandspraktika für FAEVM-Studierende in den zehn Partnerländern und -schulen und betreut internationale Schüler und Lehrkräfte, die ein berufliches Praktikum in Nürnberg absolvieren oder eine Zeit lang am Unterricht der FAEVM teilnehmen möchten. Jährlich findet eine Studienfahrt der Gruppe in eine der Partnerstädte und -schule statt.

In der Vergangenheit wurden Partnerschulen in Córdoba, Glasgow, Prag, Krakau, Helsinki, Meran, Galway, Skopje, Nizza und Antalya akquiriert. Aktuell gibt es seit dem Schuljahr 2016/17 sogar einen Austausch mit dem CVJM Hongkong. Im Schuljahr 2018/2019 wird Viva-Europa erstmalig eine Gastronomieschule in Brasov, Rumänien besuchen, um eine weitere Partnerschaft anzubahnen. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de