Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 552 / 25.05.2018

Kita Portal Nürnberg: Einführung eines Online-Portals für Nürnberger Kindertageseinrichtungen

Nürnberg verfügt über ein vielfältiges Angebot an Kindertageseinrichtungen. Mit der Einführung der webbasierten Software „Kita Portal Nürnberg“ strebt die Stadt Nürnberg sowohl eine Vereinfachung des gesamten Anmeldeprozesses für Personensorgeberechtigte und die Kindertageseinrichtungen als auch eine verbesserte Bedarfsplanung und Versorgungsmöglichkeit für die Träger und die Stadt Nürnberg an. Die Einführung des Portals für die drei Betreuungsarten Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort ist stufenweise geplant. Begonnen werden soll zur Anmeldung für einen Betreuungsplatz 2019 in allen Kindertageseinrichtungen mit Plätzen für Kinder unter 3 Jahren; die weiteren Betreuungsarten Kindergarten und Kinderhort sollen bis zum Jahr 2021 sukzessive weiter angeschlossen werden.

Am 28. September 2017 fasste der Jugendhilfeausschuss der Stadt Nürnberg wichtige Entscheidungen zur Realisierung des Kita Portals Nürnberg, das künftig als online-gestütztes System zur Suche, Vergabe und Verwaltung von Kinderbetreuungsplätzen (Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte) trägerübergreifend für alle knapp 170 Träger und 500 Nürnberger Kindertageseinrichtungen fungieren soll. Mit Auswahl und Beschaffung der webbasierten Software Kita-Planer2 nach erfolgter EU-weiter Ausschreibung hat sich die Stadt Nürnberg nun kürzlich für den Hersteller Arxes-Tolina GmbH entschieden, einem Berliner IT-Unternehmen, das international in den Geschäftsfeldern Softwareentwicklung, IT-Infrastruktur und Engineering tätig ist.

Die webbasierte Software soll bis Ende 2018 entsprechend der ausgearbeiteten Anforderungen und Wünsche der Stadt Nürnberg eingeführt, das heißt, bei allen teilnehmenden Trägern und Kindertageseinrichtungen mit Einführungsschulungen vorgestellt und in Gebrauch genommen werden. Das Jugendamt der Stadt Nürnberg freut sich über die bisherige aktive Mitwirkung und Teilnahme vieler unterschiedlicher Träger und Kindertageseinrichtungen und hofft auch weiterhin auf ein reges Interesse und eine Teilnahme in der folgenden Einführungszeit. Informationsschreiben und -veranstaltungen für die Träger, Kindertageseinrichtungen und die Familien in Nürnberg folgen im Laufe des Jahres 2018. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de