Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1029 / 12.10.2018

Energieeinsparverordnung in Theorie und Praxis

Die kostenfreie Informationsveranstaltung „Die Energieeinsparverordnung 2014/2016 in Theorie und Praxis“ informiert Immobilieneigentümerinnen und Immobilieneigentümer über die aktuellste Fassung der Energieeinsparverordnung. Sie bietet einen Überblick über theoretische Grundlagen, Praxiserfahrungen, bis zur Vorstellung modernster Materialien im Gebäudebau. Sie findet am Dienstag, 16. Oktober 2018, von 15 bis 18 Uhr im Forum des Energie Campus Nürnberg, Auf AEG, Fürther Straße 250, Gebäude 16, 2. Obergeschoss, statt.

Die Informationsveranstaltung richtet sich vor allem an Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Sanierer, Bauwillige und alle sonstigen Interessierte. Sie wird vom Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Grund- und Hausbesitzerverein Nürnberg e.V., der ENERGIEregion Nürnberg e.V. und dem Initiativkreis „Wohnen und Energie“ des „Forums Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Metropolregion Nürnberg durchgeführt.

Dabei werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Detail über bestehende Pflichten informiert. Ebenso wird erörtert, welche Unterschiede zwischen Neubau und Sanierung, zwischen Ein- und Mehrfamilienhaus sowie bei Mietobjekten gelten und welche praktische Erfahrungen vorhanden sind und welche Baumaterialien geeignet sind.

Die Referenten Stefan Holz und Gerhard Kreißel sind zwei erfahrene Experten, die unter anderem als Energieberater und Sachverständige tätig sind. Zudem konnten mit Prof. Dr. Wolfgang Krcmar und Prof. Dr. Günter Kießling von der Technischen Hochschule Nürnberg zwei Spezialisten gewonnen werden, die sich mit dem Einsatz neuester Materialien und Speichertechnologien im Gebäudebereich befassen.

Individuellen Fragen wird in dieser praxisnahen Veranstaltung ebenso Beachtung geschenkt, wie die Möglichkeit zur Diskussion sowie dem gemeinsamen Austausch. let

Weitere Informationen:

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de