Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 21 / 10.01.2019

Gespräch mit der Künstlerin Christine Rusche

In der Reihe „Artists Talk“ findet am Mittwoch, 16. Januar 2019, um 19 Uhr ein Gespräch mit der Künstlerin Christine Rusche statt. Kurator Andreas Oehlert unterhält sich mit ihr in der Ausstellung „Zeichen & Wunder III“, die noch bis
27. Januar im Kunsthaus im KunstKulturQuartier, Königstraße 93, zu sehen ist.

Christine Rusche arbeitet raumbezogen, das bedeutet, dass alle Faktoren, die den Ausstellungsraum charakterisieren – Architektur, Lichtverhältnisse, städtebauliches Umfeld – in ihre künstlerische Arbeit einfließen. Mit ihrer streng geometrischen Formensprache in Schwarzweiß arbeitet sie die Eigenheiten des Raums heraus und rhythmisiert diesen neu. So auch in ihrer aktuellen Raum-Zeichnung „GYRE“ in der Ausstellung im Kunsthaus. Im Gespräch mit dem Ausstellungskurator Andreas Oehlert wird sie auch auf ihr bisheriges künstlerisches Schaffen eingehen und ihr aktuelles Werk vorstellen.
Der Eintritt in die Ausstellung ist frei, die Teilnahme an der Veranstaltung kostet
3 Euro. alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de